LOADING
PREV
NEXT
http://feuerwehrwitze.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.banner_feuerwehrwitze_topgk-is-80.jpg
http://feuerwehrwitze.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.banner_feuerwehrwitze_topgk-is-80.jpg
http://feuerwehrwitze.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/.web190.htdocs.fwwgk-is-80itze
http://feuerwehrwitze.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.banner_werbunggk-is-80.jpg
http://feuerwehrwitze.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.banner_feuerwehrwitze_topgk-is-80.jpg

www.feuerwehrwitze.de news

  • Willkommen
  • Mitteilung von Witzen
  • FireOffice
  • Werbung
  • Danke

Willkommen

auf www.feuerwehrwitze.de

Weiter...

Mitteilung von Witzen

Sie haben einen guten Feuerwehrwitz etc.? Dann her damit! Klicken Sie auf "Weiter"

Weiter...

FireOffice

Mit FireOffice® haben Sie eine günstige Management-Software gefunden, die sich speziell auf die Verwaltung von Feuerwehren konzentriert.

Weiter...

Werbung

Sie können hier auf www.Feuerwehrwitze.de auch Ihre Werbung schalten. So helfen Sie, die Seite weiter auszubauen.

Weiter...

Danke

Wir bedanken uns bei all denen, die uns Witze usw. übersandt bzw. die Genehmigung zur Veröffentlichung gegeben haben!

Weiter...

Lustige Funksprüche

Anmerkung für diejenigen, die nicht ganz im Thema stecken:

Der Funkverkehr bei den sogenannten BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben), wozu natürlich auch die Feuerwehr zählt, unterliegt der Dienstvorschrift DV/PDV 810. Darin sind ziemlich strenge Regelungen für den Funkverkehr festgelegt, wie z.B., dass man keine Höflichkeitsfloskeln verwenden soll. Umso schöner sind natürlich die Funksprüche, bei denen diese Regelungen nicht ganz einhalten werden. Diese sollen auf dieser Seite vorgestellt werden. Für weitere Einsendungen sind wir sehr dankbar!

Legende:
Christoph=Rettungshubschrauber, EL=Einsatzleiter, FME=Funkmeldeempfänger, FMS=Funkmeldesystem, Fzg=Fahrzeug, Heros=THW, KTW=Krankentransportwagen, Lst=Leitstelle, LNA=Leitender Notarzt, NA=Notarzt, NEF=Notarzteinsatzfahrzeug, Pelikan=DLPG, OLRD=Organisatorische Leiter Rettungsdienst, RTH=Rettungshubschrauber, RTW=Rettungswagen, RA=Rettungsassistent, TLF=Tanklöschfahrzeug, VU=Verkehrsunfall


Während einer Funkübung:

Lst: "Düddellütt, düddellüt, piep piep piep piep piep!"
Fzg: "Leitstelle Schule von Florian xx kommen!"
Lst: "Hier Leitstelle Schule kommen"
Fzg: "Sie haben alarmiert, was liegt an?"
Lst: "Explosion in der Schnapsbrennerei 'Pennerglück' in Saufhausen, Kümmelstraße 10"
Fzg (Gelächter): "Verstanden"

Quelle: www.Feuerwehrwitze.de


Während einer Funkübung:

Lst: "Düddellütt, düddellüt, piep piep piep piep piep!"
Fzg: "Leitstelle Schule von Florian xx kommen!"
Lst: "Hier Leitstelle Schule kommen"
Fzg: "Sie haben alarmiert, was liegt an?"
Lst: "Großbrand im Freudenhaus 'Zur Dicken Mutti' in Puffhausen, Knallstraße 6"
Fzg (Gelächter): "Verstanden, da ist wohl jemand heißgelaufen!"

Quelle: www.Feuerwehrwitze.de


Während einer Funkübung:

Fzg: "Einsatzleiter von Florian xx kommen!"
EL: "Hier Einsatzleiter kommen"
Fzg: "Im Teich ist kein Wasser mehr, die Fische schwimmen schon mit dem Bau nach oben. Was sollen wir tun?"
EL: "Retten Sie sofort die Fische, es handelt sich um hochwertige KOI, der Eigentümer ist schon ganz ungeduldig!"
Fzg: ???

Quelle: www.Feuerwehrwitze.de


Während einer Funkübung:

Fzg: "Hört - kommen!"
(Richtig heißt es normalerwiese: "Hier Florian xx - kommen!")
Lst: "Haben Sie`s schon einmal kommen gehört?"
Fzg: ???

Quelle: www.Feuerwehrwitze.de


Funkübung. FW fordert RTW wegen Verletzung einer Person nach:

Fzg: "Benötigen RTW am Einsatzort XY-Straße."
Lst: "Empfangen. Haben Sie schon eine Diagnose?"
Fzg: "Kopfplatzwunde am Knie."
Der Ausbilder empfiehlt nach erfolgreichem Abschluss des Sprechfunker-Lehrgangs den Besuch eines Anatomie-Kurses ...

Quelle: unbekannt


Während einer Funkübung des THW:

Fz1: "Heros XY 80 von Heros XY 53, Frage Uhrzeit?"
Fz2: "Beim nächsten Tonruf ist es 20 Uhr, 35 Minuten und 0 Sekunden - Tuuuut"

Quelle: unbekannt


Funkspruch bei einem Gebäudebrand:

Fzg.: Leitstelle XY von Florian XY 47 kommen
Lst.: Hier Leitstelle XY
Fzg.: Aus, Besatzung 0/2 kommen
Lst.: 0/2???? (hörbares Entsetzen)
Fzg.: Das ist richtig so, kommen
Lst.: Na dann macht mal, Ende

Quelle: übersandt von Dominik


Funkspruch nach Alarmierung Ölspur:

Fzg: Leitstelle XY von Florian XY, kommen
Lst.: Hier Leiststelle, kommen
Fzg: Florian XY mit Stärke 1/2 zur Ölspur, Status 3, benötigen weitere Kräfte und Mittel !
Lst.: Woher wollen Sie das Wissen, wenn Sie gerade erst losfahren?
Fzg: Na, wir sind nur 3 Mann auf einem TSF und meine Mutti hat gesagt, dass das ne lange Spur ist!
Lst.: (Pause)... ahhhja, welche Fahrzeuge oder Wehr brauchen Sie denn?
Fzg: Weiß ich nicht
Lst.: ich schlage vor Sie melden sich dann nochmal mit einer Lage und wenn Sie sich entschieden haben was Sie brauchen, Ende

Quelle: übersandt von emp


Funkspruch zu einem Rettungswagen:

Lst: "XX/YY-ZZ für Leitstelle kommen"
RTW: "XX/YY-ZZ hört"
Lst: "Verattet mir mal schnell euer Kennzeichen"
RTW: " XXX - F 1YY warum?"
Lst: "Ich hatte gerade einen Anruf von einem besorgten Mitbürger. Bei Ihm in der Straße stehe ein Feuerwehrfahrzeug mit dem Kennzeichen XXX - F 1YY. Er wollte sich erkundigen, was da los ist"
RTW: "Ahja, ... verstanden"

Quelle: übersandt von Flo


Funkspruch "sitzende leblose Person":

Lst.: Leblose Person in der X-Straße 46. Patientin sitzend am Küchentisch.
RTW: Naja, so lange sie noch sitzt ist´s ja gut!

Quelle: übersandt von FF Buseck


Nach Ende des Jugendfeuerwehr-Dienstes saßen die Betreuer noch zusammen als plötzlich:

Lst.: Düddelüüt Düddelüüt Piep Piep - Hier Florian XY mit Einsatz für die Feuerwehr XY Brand altes Stellwerksgebäude am Bahnhof (Da wir ja alle noch da waren war das TLF Ruckzuck besetzt).
Fzg.: Florian XY für Florian XY 3/23/1 kommen.
Lst.: Kommen sie 3/23/1
Fzg.: Wir sind voll und fahren raus.
Lst.: Schweigen ... Dann kaum zu überhörendes Grinsen ... Das haben wir jetzt auch verstanden.

Quelle: übersandt von Patrick Hütt


Lst.: tüdelütüt, tüdelütüt, pie, piep,piep - Einsatzalarm für die Feuerwehr XY BMA Alarm Firma Z A - Straße
Fzg.: (sehr verschlafen ) Einen wunderschönen guten Morgen, wir haben den Wecker gehört, was wollt ihr schon wieder ???
Lst.: (grinsend) erklärt was und wo ...

Quelle: übersandt von Michael Vogel


Lst: "Düddellütt, düddellüt, piep piep piep piep piep - Hier Leitstelle xx - Ich wünsche dem LZ einen schönen guten Morgen, der rote Hahn hat gerufen, raus aus den Federn. Bei euch brennt ne Mülltonne!"

Quelle: Julian


Lst: "Düddellütt, düddellüt, piep piep piep piep piep - Hier Leitstelle mit Alarm für Feuerwehr xx größerer Flächenbrand!"
... Ein Moment später ...
Fzg: "Leitstelle für XX/23 kommen!"
Lst: "Leitstelle hört"
EL: "Abspannen für alle Kräfte, handelt sich um ein angemeldetes Feuer einer Baumschule!"
Lst: "Das ist negativ, kein Feuer bei uns angemeldet!"
EL: "Das ist bei mir angemeldet worden, das ist nämlich mein Feuer was ich selber angezündet habe!"
Lst: "Alles klar, dann werde ich jetzt mal den Einsatz als angemeldetes Feuer abstempeln!"

Quelle: unbekannt


Nachts im Februar, ca. 00:30 Uhr:

Lst: düdelüt ... düdelüt, piep, piep, piep, piep, Einsatz für FF X-Dorf, unklare Rauchentwicklung, Y-Straße, fahren sie mal nachsehen.
Fzg: Tschak Tschak (Status 3).
(ca. 1 min Pause)
Fzg: Status 4, kurz danach 5.
Lst: XX/44/1, Sprechen sie!
Fzg: Hier Florian XX/44/1, erste Lage auf Sicht, leichter Feuerschein sichtbar, bräuchten da vielleicht ein klein wenig Verstärkung, kommen gleich mit Näherem.
(ca. 1 min Pause)
Fzg: Status 5.
Lst: XX/44/1, sie haben geläutet?!
Fzg (aufgeregt): Hier Florian XX/44/1, brennt Lagerhalle in voller Ausdehnung, alarmieren sie Rettungsmittel bis ich STOP rufe!
Es folgen mehrere Nachforderungen diverser umligender FFen ...

Wenig später spielt über Funk ein ausgiebiges Konzert von 5-Tonfolgen:
düdelüt ... düdelüt, piep, piep, piep, piep,
düdelüt ... düdelüt, piep, piep, piep, piep ...
Lst: Hier Lst XY mit Alarm für die FFen Y-Dorf, Z-Dorf, A-Stadt, B-Dorf und C-Dorf, Fahren sie: X-Dorf, Y-Straße, brennt Lagerhalle, sie können auf Sicht fahren!

Quelle: Anonym übersandt


Einsatz Feuerwehr - Unbekannte Rauchentwicklung:

Fzg: "Leitstelle xx von 9/46/1 - Rückmeldung - kommen."
Lst: "HierLeitstelle xx kommen."
Fzg: "Einsatzstelle an, ein Trupp unter PA zur Erkundung vor."
Lst: "Verstanden."
... Ca. 2 Minuten später ...
Fzg: "Leitstelle xx von 9/46/1 - Rückmeldung - kommen."
Lst: "Kommen Sie."
Fzg: "Beim Versuch die Tür einzutreten, öffnete Bewohner die Tür. Ein RTW zur Einsatzstelle."
Lst (lachend): "Verstanden."

Quelle: Sven


Nach einem ausgedehnten Feldbrand:

Rund um das Feld stehen noch Feuerwehren und Polizei. Einige Brandnester werden noch bekämpft.
Über 2m-Band: "Wo isn der EL?"
Antwort über 2m-Band: "Dorte wo es winkt."
Rundherum ums Feld sah man nun Duzende Leute auf einmal winken.

Quelle: Harti


Selber Einsatz, ca. 5 Minuten später:

Wieder über 2m-Band: "Wo ist den die Kameradin xyz von der FF abc?
Vorhin hieß es, der wäre schlecht."
Antwort über 2m-Band: "Weiß nicht. Liegt glaube irgendwo in der Ecke."

Quelle: Harti


Auslösung eines BMA Alarms:

A-Dienst: Keine Feststellung, alle Kräfte können die Einsatzfahrt abbrechen!
ZF: Florian XXXX: Hier spricht der Zugführer! Ich fahr dann mal gucken!

Quelle: unbekannt


Gemeindeübung mit allen Feuerwehren aus der Gemeinde, junger Kamerad fährt zum Gerätehaus, KTLF ist schon weg, also:

Fzg: "Leitstelle xyz für Florian abz kommen."
Lst: "Hier Leitstelle kommen."
Fzg: "Frage Einsatzort."
Lst: (kaum überhörbares Grinsen): "Gebäudebrand in xyzberg, abc Straße xy."
Fzg: "Verstanden. Ende"

Junger Kamerad fährt mit Fahrzeug raus und wundert sich erst beim losfahren. Der Einsatzort ist etwa 300 Meter vom Gerätehaus entfernt, vom Tor des Gerätehauses und auch vom Fahrersitz des Fahrzeuges perfekt einsehbar. Einge Wehren inklusive des eigenen KTLF waren schon vor Ort, natürlich mit Blaulicht. Einzig der Jungkamerad war über eine andere Straße zum Gerätehaus gefahren - aber auch von dort aus bestand beste Sicht auf die Übung. Natürlich wusste der Disponent um die örtlichen Gegebenheiten.

Quelle: Harti


Starkes Schneetreiben:

RTW: "12/81/01 fährt Klinikum."
Lst: "Verstanden 12/81/81."
anderes Fzg: "Fahren sie vorsichtig, 12/81/01! Es ist glatt."
Lst: "Da wären die wohl nicht selbst drauf gekommen."

Quelle: Karsten FF Essen


Lst: "Y/83/1 von Leitstelle xx kommen"
Fzg: Hier spricht der Anrufbeantworter des Y/83/1. Wir sind zur Zeit nicht zu erreichen. Bitte versuchen sie es später noch einmal."
Lst (leicht verwirrt...)

Quelle: Karsten FF Essen


Drehleiter 4/33/1 wurde zur Rettung eines Eichhörnchens aus dem 4. Stock gerufen:

DLK: "Status 5 (Sprechwunsch)"
Lst: "Einsatzleiter Eichhörnchen, kommen."
DLK: "Hier Einsatzleiter Eichhörnchen. Das Eichhörnchen ist verschwunden."
Lst: "Verstanden, Patient flüchtig."
DLK: "Wir rücken daher wieder ein."

Quelle: Karsten FF Essen


Alarmiert wurde wegen einer Rauchentwicklung auf einem Friedhof, ca 1 Stunde nachdem der neue Papst gewählt war. Funkspruch ca 2 Minuten nach Alarmierung über FME:

Lst: "An alle eingesetzten Kräfte: Es handelt sich nicht um weißen Qualm, sondern definitiv um schwarzen."
unbekanntes FZ: "Vielleicht haben die das System nicht verstanden!"

Quelle: Karsten FF Essen


Lst: "Düddellütt, düddellüt, piep piep piep!"
Lst: "xx/yy kommen"
Fzg: "Aufnahme BSD beendet, fahren jetzt die Pferde füttern."
Lst: "Bitte was???"
Fzg: J"a die Pferde füttern ... ja halt tanken."

Quelle: unbekannt


Mitten in der Nacht: Düddellütt, düddellüt, piep piep piep
Lst: "Hier spricht die Rettungsleitstelle ... es ist jetzt 3:20 Uhr ... die momentane Außentemperatur beträgt -14°C ... der NAW zum Einsatz!!!" (Grinsen ebenfalls akustisch mit übertragen)

Quelle: unbekannt


Lst: "Düddellütt, düddellüt, piep piep piep - Leitstelle mit Einsatz für den RTW-Ost"
(Pause)
Lst: "Blinker nach rechts!"
(Pause)
Lst: "Vorwärts rausfahren"

Quelle: unbekannt


Veranstaltung in einem recht betonhaltigen Gebäude - auf dem Hof stehen NEF (NA und Fahrer im Gebäude) und dahinter ELW der Feuerwehr (besetzt). Es läuft kurz hintereinander zweimal die selbe Fünftonfolgen, nach mehreren Minuten wackelt der NA gemütlich zum NEF und meldet sich.
Lst: "Notfalleinsatz - X-Straße, dort dreijähriges Kind mit hohem Fiber."
NEF: "Ja, verstanden. Frage, haben Sie auch über Melder alarmiert?"
Lst: "Ja, mehrmals. Als da nix kam hab ichs auch über Handy probiert, da bin ich dann zweimal weggedrückt worden und dann hats irgendwann mal geklappt!!"
NEF: "Äh - ja verstanden."
NA rennt wieder rein, um seinen Fahrer zu holen. In der Zwischenzeit:
Lst: "NEF, Status 3, Status 3 bitte - NEF von Lst ... Status 3 drücken!!!"
(etwa 40sek lang)
ELW: "NEF ist nicht besetzt"
Lst: "... Wie - nicht besetzt???"
ELW: "Notarzt sucht Fahrer"
Lst: "... Düddellütt, düddellüt, piep piep piep" - In dem Moment kommen NA und Fahrer angelaufen - NEF meldet sich
Lst: "Ich hab nur nochmal Melder ausgelöst, falls da der Fahrer nicht gefunden wird."

Quelle: Christian (Mr. Milkman - hat im ELW gesessen)


Fzg sendet FMS-Status Sprechwunsch
Lst: "xx/yy ?"
Fzg: "Die Schicht ist aus - wir geh'n nach Haus ..."
Lst: "Ja, ääh, Rabimmel - Rabammel - Rabumm!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Die Oma hat ne ausgeprägte Nulllinie ..."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx von 1-83-1"
Lst: "Hier Leistelle kommen"
Fzg: "Da stehen Kamele auf dem Dach!"
Lst: "Was für Kamele? 2-beinige oder 4-beinige?"
Fzg: "2-beinige!"

Quelle: unbekannt


RTW: "xx/82 von xx/83 kommen"
NEF: "xx/82 hört dich"
RTW: "passt auf, hier oben ist es schweine glatt!!!!!"
NEF: "jo dankeeeeeeeeeee"

Quelle: unbekannt


Neulich im bayerischen Wald:

Fzg1 (sehr formell): "Florian A-Dorf von Florian B-dorf kommen!"
Fzg2: "Hier Florian A-Dorf kommen!"
Fzg1: "Frage: fahren wir wieder Ausfahrt Xy wegen dem köstlichen dunklen Getränk ab?"
Fzg2 (grins): "Negativ Forian B-Dorf wir fahren durch!"
Fzg1: "Ja verstanden Ende mit Florian B-Dorf"
... 3 sek später ...
Fzg2: "Mir welled scho abr unser Gruppenfirer net!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle von Florian XY 48 kommen!!!"
Lst: "Hier Leitstelle kommen."
Fzg: "Florian XY48 meldet sich betriebsbereit im Funkverkehrskreis, anverlassen XY und begibt sich zum eigenen Standort zurück."
Lst (Grins): "Ja verstanden!!!"
Und wir haben im Auto gelegen vor lachen.

Quelle: Maik Schuhmeier, Freiwillige Feuerwehr Genthin - Ortsfeuerwehr Dretzel


EL: "Leitstelle xx von Florian yy kommen!"
Lst: "Kommen sie!"
EL: "blablablabla!"
Lst: "Sie kommen hier ganz schlecht an, machten sie mal was an ihrem Funkgerät."
EL: "blablabla"
Lst (leicht säuerlich): "Sie kommen hier immer noch ganz schlecht an, schütteln sie mal das Funkgerät durch!"
... nach 1min ...
EL: "Leitstelle xx von Florian yy kommen!"
Lst: "Kommen sie!"
EL: "Frage Lautstärke, Verständigung NACH SCHÜTTELN?"
LST: "So ist schon besser!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx von RTW kommen!"
Lst: "Hier Leitstelle xx kommen!"
Fzg: "Hier Schlägerei brauchen Pol.!"
Lst: "Wie viele Beteiligte an der Schlägerei?"
Fzg: "Mit uns 6!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Florian X von Florian Y kommen"
Wache: "hier Florian X kommen"
Fzg: "Frage Treibstoffvorrat im Stützpunkt"
Wache: "Frage warum?"
Fzg: "akutes Treibstoffproblem, daher Treibstoffanforderung über 20 Liter Diesel, aber bitte schnell!"
Wache: "Verstanden! Ist unterwegs!"
Fzg: "Ende!"

Quelle: Löschhund


Fzg: "Ich melde mich in ihrem Sprechfunkverkehrskreis an ..."
Älteres Fernmeldezugmitglied zu anderen: "Das erzeugt Unterwürfigkeit!"

Quelle: Henry Bartusch


Hochwassereinsatz, Wasser drückt Kellertür auf und flutet diesen. Im Keller stehen 10 Computeranlagen:

Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy kommen"
Lst: "Hier Leistelle kommen"
Fzg: "Schicken sie uns bitte mal die Pol. zwecks Anzeigenaufnahme!"
Lst: "Wen wollen sie denn anzeigen?"
Fzg: "Wir haben hier einen großen Schaden durch das Hochwasser und da brauchen wir eine Anzeige für die Versicherung!"
Lst: "Ja wollt ihr jetzt vielleicht Petrus verklagen?"

Quelle: unbekannt


Nach heftigem Unwetter steht der halbe Landkreis unter Wasser:

Fzg1: Florian E-dorf 44/1 von Florian Ä-dorf 44/1, sie brauchen unsere Unterstützung? Kommen!
Fzg2: Hier Florian E-dorf 44/1, richtig, fahren sie in die Bahnhofstraße, dort mehrere Keller unter Wasser! Kommen!
Fzg1: Bahnhofstraße, verstanden! Frage: Wie kommen wir da hin? Kommen!
Fzg2: Frage: Wo haben sie Standort? Kommen!
Fzg1: Gerätehaus! Kommen!
Fzg2: Dann fahren sie vom Gerätehaus rechts den Berg hoch, dann wieder rechts den Berg runter und dann wieder rechts, dann sind sie in der Bahnhofstraße! Kommen!
Fzg1: Äh, wir haben hier keinen Berg! Kommen!
Fzg2: Äh... Wo haben sie Standort? Kommen!
Fzg1: Standort: Gerätehaus! Kommen!
Fzg2: Äh, gut, sie können auch vom Gerätehaus links abbiegen, den Berg runter, dann nochmal scharf links, dann kommen sie auch in die Bahnhofstraße! Kommen!
Fzg1: Wir haben hier trotzdem keinen Berg! Kommen!
Fzg2: Äh... An welchem Gerätehaus stehen sie denn? Kommen!
Fzg1: Am Gerätehaus in Ä-dorf! Kommen!
Fzg2: Ich dachte, sie stehen am Gerätehaus E-dorf! Kommen!
Fzg1: NEIN! Wir stehen am Gerätehaus Ä-dorf! Kommen!
Fzg2: Sie stehen am Gerätehaus Ä-dorf? Sie sind noch gar nicht ausgerückt? Kommen!
Fzg3: (ohne Funkrufnahmen): Jetzt hat ers!
Fzg4: (ohne Funkrufnahmen): Ich dachte schon das wird heut nix mehr!
Fzg2: Dann fahren sie jetzt erstmal nach E-dorf, dann melden sie sich nochmal bei uns! Kommen!
Fzg1: Verstanden! Frage: Sollen wir dann in die Bahnhofstraße fahren oder erst zum Gerätehaus? Kommen!
Fzg2: BAHNHOFSTRAßE !!!!
Lst: Habt ihrs jetzt dann? Die anderen wollen auch mal wieder! Funkstille für Alarmierung!

Quelle: übersandt von J. Viehweger


Nach heftigem Unwetter steht der halbe Landkreis unter Wasser:

Fzg: Florian A-stadt von Florian B-dorf 43/1, kommen!
Lst: Hier Florian A-stadt! Kommen!
Fzg: Wir stehen hier an der Kläranlage und brauchen dringend Unterstützung! Uns läuft die ganze Scheiße in den Technikraum! Kommen!
Lst: Verstanden! Unterstützung ist unterwegs! Ach .. und schaltet schon mal den Strom ab, sonst ist die Kacke am dampfen!

Quelle: übersandt von J. Viehweger


Nach heftigem Unwetter steht der halbe Landkreis unter Wasser:

Fzg: Florian A-stadt von HiOrg A-stadt 14/1, kommen!
Lst: Hier Florian A-stadt! Kommen!
Fzg: Unterwegs zum Verpflegungeinsatz zur Feuerwehr C-dorf! Kommen!
Lst: Verstanden!
Fzg: Äh... dürfen wir mit Sondersignal fahren? Kommen!
Lst: Ja pressierts denn? Kommen!
Fzg: Ja, wir haben noch 5 Feuerwehren auf der Warteliste! Kommen!
Lst: Dann fahrens halt meinetwegen mit Sondersignal! Kommen!
Fzg: Verst.... (der Rest des Funkspruches ging im ohrenbetäubendem Jubel der noch jungen Fahrzeugbesatzung unter)

Quelle: übersandt von J. Viehweger


RTW meldet sich von der Hähnchenbraterei:

RTW: "Patient Hahn mit schweren Verbrennungen aufgenommen!"

Quelle: www.Feuerwehrwitze.de


Lst: "Florian xx 2/18/1 von Leitstelle yy kommen!"
Fzg: "Florian xx 2/18/1 hört"
Lst: "Seid ihr schon da?"
Fzg: "nocht nicht!"
Lst: "Ok, dann noch einmal einen großen Dönerteller mit 2 mal Fladenbrot, verstanden?"
Fzg: "Einmal groß mit 2 x Brot, verstanden!"
Lst: "Danke und Ende!"
... Na ca. 5 Sekunden ...
Lst2: "Florian xx 2/18/1 für Leistelle zz bitte kommen!"
Fzg: "Florian 2/18/1 hört"
Lst2: "Liefern sie auch nach zz-Stadt?"
Fzg: "Ja, was darfs denn sein, ich schalt gleichmal das Taxameter an."
LST2: "Ach ich meld mich dann nochmal, damit sie nach dem Abendbrot noch was zu tun haben. Guten Appetit. Ende und aus."
... Nach wiederum 10 Sekunden wünschten alle Feuerwehrfahrzeuge die das mitgehört haben, den Kameraden guten Appetit.

Quelle: unbekannt


RTW: "x/83/1 schreibbereit?"
Lst: "x/83x1 schalten Sie mal auf unseren Nebenkanal"
RTW: "OK"
(RTW schaltet um)
RTW: "x/83/1 immernoch schreibbereit?"
Lst: "Die Einsatznummer wäre 10 ....... Stück, 10 ....... Stück der Name Ei roh"
RTW: "Ja die Einsatznummer nochmal bitte"
Lst: "10 ...... Stück"
RTW: "Und der Name?"
Lst: "Ei roh"
RTW : "Is das in der xx Straße ???" (nachdenklich)
Lst: "Man Sie sollen 10 rohe Eier kaufen" (etwas energisch)
RTW: "Ach so"

Quelle: unbekannt


Lst: "Johannes xx von Leitstelle, kommen."
Fzg: "Hört"
Lst: "Sie fahren funkfrei auf Kennung 1 XX-Strasse bei San Remo, dort dreimal Emil-Ida-Sigfried (Anm.: EIS)."
Fzg: "Jo verstanden, mit Sahne oder ohne???"

Quelle: unbekannt


Lst: "82/1 von Leitstelle"
RTW: "Hört"
Lst: "Für Sie Einsatz Mangenberger Strasse, dreimal 5"
RTW: "Frage mit Schaum oder ohne?"
(Eisdiele, Schaum kann sich wohl jeder denken)

Quelle: unbekannt


Schottisches Spezialitätenrestaurant untenstehender Adresse - mitten in der Nacht:

Lst: "1-83-1 von Florian **, kommen."
RTW: "Hört."
Lst: "Kommen Sie über Jülicher Straße ein."
RTW: "Verstanden ... ganz am Ende?"
Lst: "Ja, sicher."
RTW: "Frage - MR?"
Lst: "Ja, sicher."
RTW: "Einmal?"
Lst: "Ja, sicher."
(kurz später)
Lst: "1-83-1 - ich buchstabiere dann nochmal den Patientennnamen."
RTW: " - kommen Sie."
Lst: "Der Nachname: Martha-Cäsar-Richard-Ida-Berta (Anm.: Mc Rib). Der Vorname: Emil-Ida-Nordpol-Siegfried."

Quelle: unbekannt


Lst: "Einsatz 1/85-xx! y-Straße z (China-Restaurant) - ohne Sonderrechte."
Fzg: "Was liegt an?"
Lst: "Einmal Hunger - halbes Hähnchen süss-sauer."
Fzg: "Alles klar..."

Quelle: unbekannt


Lst: "beep, beep, beep, einmal Folgeeinsatz für den y/41. Einmal KVC"
Fzg: "Was soll das denn bitte sein???"
Lst: "Einmal Kaffee von Combi"
Fzg: "Achso, dürfen wir mit Sosi? Nachher pennste uns noch ein!"
Lst: "Negativ, aber ihr könnt mir ja ne Lied vorsingen, damit ich nicht einpenn!"

Quelle: Lars


RTW ist zum Abendessenholen bei der Hühnerbraterei, meldet sich frei:

RTW: "Wir haben 2 Schwerverbrannte aufgenommen - Richtung Wache!"

Quelle: unbekannt


Sonntags 20 Uhr:

Fzg: Ähm wir bräuchten mal ganz schnell jemanden unten, haben hier eine schwere Verbrennung."
Lst: Ok schicken einen zu euch.
... Ein paar Minuten später ...
Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy kommen?
Lst: "Ja Leitstelle xx hört!"
Fzg: "Wir haben hier ein angebranntes Hühnchen. Beginnen mit REA. Obwohl sagen wir ist schon EX."

Quelle: Julian


Nachts um 3.30 Uhr:

Lst: Hier Florian XY mit Funkalarm - Einsatz für den 1-83-xx"
Fzg(müde): "Ja was gibts?"
Lst: "Wir bräuchten hier oben mal eben ein Kaffee!"

Quelle: Julian


RTW: "Rotkreuz xx Einsatzstelle frei"
Lst: "Hier xx Einfahrt - ihr könnt dann Feierabend machen"
RTW: "Verstanden MD"
Lst: "Jo ! Zwei Cheeseburger... (im Hintergrund schrei) drei!"
Lst: "Nagut ! 3"
RTW: "Jooo !!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Rücken ein über Ostwache"
Lst: "Wieso fahrt ihr immer über die Ostwache??"
Lst: "GRILLT IHR ETWA ??" (klang hungrig)
Fzg: "Nö, wir haben bloss keine Wäsche mehr bei uns im Lager"
Lst: "Mhh achso."

Quelle: unbekannt


Zur Zeit eines großen Volksfestes:

Fzg: "Wir hätten im Krankenhaus X und Krankenhaus Y noch ein paar Materialbesorgungen zu machen."
Lst: "Was denn?"
Fzg: "Im Krankenhaus X haben wir unsere Vakuumschiene gelassen und im Krankenhaus Y die Vakuummatratze."
Lst: "Na gut, fahren Sie dort hin. Äh, wir hätten auch eine Materialbesorgung!"
Fzg: "Was denn?"
Lst: "Wir haben auf dem Volksfest zweimal gebrannte Mandeln liegen lassen!"

Quelle: unbekannt


RTW fährt zum Mittagessen ins Krankenhaus A. Besatzung geht in die Cafetaria. 10 Minuten später hört man über Funk:

"Ja wir habe das Essen hier gesehen und fahren dann doch lieber ins Krankenhaus B!"

Quelle: unbekannt


Nach einer Ölspur:

Fzg: "Florian XXX von XYZ kommen!"
Lst: "Hier Florian XXX kommen!"
Fzg: "Sind wieder zu Hause! Frage Alarm- und Ausrückzeit?"
Lst: "Alarmiert um XXXX, raus seid ihr YYYY, habt ihr auch nen Verursacher und euren Verbrauch für mich? Dann kann ich das gleich an die Jungs in Grün-Weiß weitergeben!"
Fzg: "Verursacher haben die sich hier grade abgeholt, Verbrauch: Drei Sack, drei Mann!"
Lst: "Schön, dann habt ihr mir ja ein Telefonat erspart..."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle von XYZ kommen!"
Lst: "XYZ, kommen sie!"
Fzg: "Könnt ihr uns mal wen schicken, die wissen, wie wir die Frau aus dem zweiten OG kriegen? Die können aber auch mit Drehleiter kommen ..."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Florian XYZ von FZ, Frage Einsatzort, kommen!"
Lst: "Fahrt mal in eure Disco (Name) oder wie die heißt, da sollen Flammen aus dem Dachstuhl schlagen!"
Fzg: "Klingt gut, dann alarmierst du erst mal die Stadtfeuerwehr nach und dann rufst du beim Besitzer an und bestellst mal vier Bier, ein Weizen und vier Wodka-Red Bull!"
Lst: "Das erste mach ich, über das zweite reden wir nach dem Einsatz!"
Fzg (spielt enttäuscht): "Ja, verstanden, fahren dann schon mal zur Einsatzstelle!"

Quelle: unbekannt


Lange Zeit auf Funk nix los. Dann nach etwa der dreiundachzigsten Probeauslösung eines FME wegen neuer Alarmierungssoftware:

Lst: "Düddellütt, düddellüt, piep piep piep piep piep - Hier Leitstelle xx mit Probealarm."
WacheA: "Man kann schon viel machen mit Computerprogrammen ..."
WacheB: "Und es gibt doch so schöne Computerkurse bei der VHS ..."
Lst: "...die kosten aber drei Mark..."
(kurze Pause)
Lst: "...und sind nur für Spezialisten!"
(kurze Pause)
WacheC: "Roland, sin' se Dich am ärgern...?"

Quelle: unbekannt


Fzg: (irgendwann am Nachmittag) "Lst: von xx/10/yy"
Lst: "Was gibts?"
Fzg: "Ja, ich wollt bloß Bescheid sagen, hier auf der Straße zwischen aa und bb gab es nen Verkehrsunfall. Es gab keine Verletzten, die Feuerwehr hat schon alles aufgeräumt und die Polizei ist schon am Abrücken."
Lst: "???"
Fzg: "Ich wollt ja bloß Bescheid gesagt haben."
Lst: "Ist gut."
... in der darauf folgenden Nacht ...
Lst: Düddellütt, düddellüt, piep piep piep piep piep - "Einsatz für den xx/10/yy."
Fzg: "Lst: von xx/10/yy."
Lst: " Ja, da in x-Dorf (20 km entfernter Ort) brennt ein Mülleimer, die Feuerwehr hat ihn schon gelöscht. Ich wollts Dir bloß gesagt haben!"

Quelle: unbekannt


Fzg (sehr müde Stimme, nach 5-stündigem Großbrand in der Nacht): "Alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit am Standort"
Lst: "Verstanden"
120 Sekunden später: Ddüddellüt, piep piep piep
Fzg (kurz darauf) "Ist das ihr Ernst?"
Lst: "Ja, soll ich rausfahren und selber löschen?"

Quelle: unbekannt


Lst: "xx/yy kommen"
Fzg: "xx/yy Unfallaufnahme abgeschlossen"
Lst: "Kommen sie zurück zum AP und gehen dort auf die 6"
Fzg(weiblich): "Verstanden zurück zum AP und mache dann 6"
Der anschließende Tumult kann hier leider nicht wiedergegeben werden.

Quelle: unbekannt


Lst: "xx/yy für Leitstelle, Frange Standort?"
Fzg: "xx/yy mit Ermitlungen in der Südstadt."
Lst: "Verstanden, Frage ist es heute nicht ein wenig ruhig im Funk"
Fzg: "Da habe ich wohl den falschen Kanal"
Lst: "BINGO"
Fzg: "Aber schön, dass trotzdem jemand mit mir redet."

Quelle: unbekannt


Auf einem relativ engen Feldweg kommen sich NEF und RTW in einer Kurve entgegen. Um einen Unfall zu verhindern macht der Fahrer des RTW einen Schlenker nach rechts, wodurch dieser mit der rechten Seite in den Graben rutscht, aufsitzt und feststeckt. Es ergibt sich folgender Funkverkehr:

Lst: "Johannes xx/yy fahren Sie in zz links Richtung aa, da kommen Sie auf die Straße Richtung bb"
Fzg: "Also, wir stecken total fest"
Lst: "Also nochmal, in XX links Richtung ..."

Der RA steigt aus dem RTW aus, um mit dem Notfallkoffer, LP10 und der Beatmungsplatte die Anfahrt mit dem NA im NEF fortzusetzen. Sie wollen sich später noch um einen Traktor kümmern, der den RTW wieder rauszieht.

Lst: "Wissen Sie jetzt wie Sie fahren müssen?"
Fzg: "Der RTW steckt im Graben fest, RA und NEF haben die Anfahrt fortgesetzt"
Lst: "Na super, ich hab' momentan keinen anderen RTW frei."

Über 10 Minuten wird der RTW von der RLST nicht mehr angesprochen>.

Lst: "Johannes xx/yy kommen"
Fzg: "xx/yy hört"
Lst: "Haben Sie überhaupt schon jemanden, der den RTW wieder aus dem Graben rauszieht?"

Kein Kommentar vom Fzg her ...

Quelle: unbekannt


Silvester, kurz vor Mitternacht setzt Eisregen ein und die Straßen sind spiegelglatt. Es gibt diverse Blechschäden zu bearbeiten. Am meisten haben die Kollegen in grün zu tun. Ein Fahrzeug wird in die XY-Strasse geschickt um dort einen verletzten Betrunkenen aufzulesen, DRK ist ebenfalls verständigt. Dann die Rückmeldung an die Polizei-Zentrale:

Fzg: "Lagemeldung: Stark angetrunkene Person beim Versuch Vordergarten zu wssern gestürzt, dem DRK übergeben"
(schlechte Funkverbindung)
Lst: "Ich konnte Sie nicht aufnehmen, wiederholen Sie."
Fahrzeug gibt erneut Lage ab, wieder mit Rauschen
Lst: "Bitte nochmal wiederholen, ich verstehe Sie nicht ganz."
Fzg (genervt): "Also jetzt das ganze mal in Klardeutsch: die Bierleiche hatte versucht in den Vordergarten der Familie XYZ zu brunzen, ist dabei ausgerutscht und auf der Fresse gelandet. Nun blutet dieser wie Sau! Das DRK sammelt ihn gerade auf und karrt ihn ins Krankenhaus XY."
Lst: "Ach so, verstanden!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xy von xx-yy, erbitten Funkeinweisung zum Krankenhaus xy."
Lst: "Ja wo stehen Sie denn jetzt?"
Fzg: (Sprechtaste gedrückt, aus dem Hintergrund) "Rechts Wald, links Wiese"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Florian Leitstelle xx von Florian ... 1/19 kommen"
Lst: "Hier Florian Leitstelle xx kommen"
Fzg: "Florian ... 1/19 aus mit Jugend zur Fahrradralley nach yy" (länge Pause, Funker hatte "kommen" vergessen)
Lst: "Sprich dich aus mein Sohn!"

Quelle: unbekannt


NEF auf Anfahrt zum Einsatz:

Fzg: "Leitstelle für Rot-Kreuz xx/yy"
Lst: "Rot-Kreuz xx/yy"
Fzg: "Können Sie mir jemand schicken der mich abholt?"
Lst: ????
Fzg: "Kann nicht mehr weiterfahren, Auto liegt auf Dach ..."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle für XY40/1 kommen"
Lst: "Hier Leitstelle kommen."
Fzg: "Lagebericht: E-stelle a-Straße explodierter Feuermelder! Feuer aus keine weiteren Kräfte."
Lst: "?!? wiederholen sie ihre Meldung!"
Fzg: "Implodierter Fernseher, Feuer ist aus, keine weiteren Kräfte."

Quelle: unbekannt


Lst: "xx/yy kommen"
Fzg: "xx/yy hört"
Lst: "Ja, fahrt mal bei der Post vorbei ... und jagt die Kinder aus der Telefonzelle oder besser, schnappt sie Euch und versohlt denen den Hintern ..."
Fzg: "Jo, das machen wir ..."

Quelle: unbekannt


Lst: Rotkreuz xx/yy sind Sie ein Rettungswagen? ( DB 510 )"
Fzg: "Moment mal, ich schau was vorne draufsteht"
Fzg: "Leitstelle von Rotkreuz xx/yy"
Lst: "Kommen Sie"
Fzg: "Ja, auf der Motorhaube steht Rettungswagen"

Quelle: unbekannt


KTW: "Rotkreuz irgendwo 7/85/2" (Pause) "Bitte kommen"
Lst: "Hier Rotkreuz irgendwo. SIE sind der 7/85/2 - kommen"
KTW: "Ja klar. Ich wollte nur eben Bescheid sagen, das wir jetzt losfahren."
Lst: (Gelächter im Hintergrund) "Können Sie mal eine verständliche Meldung machen?"
KTW: (andere Stimme) "Der Kamerad ist neu. Tschuldigung."
Lst: (noch mehr Gelächter) "Schön für ihn. Dürfte ich Sie denn nun höflich ersuchen, mir mitzuteilen, warum Sie jetzt wohin fahren?"
KTW: "Wir haben doch gesagt, das wir jetzt losfahren."
Lst: (nachdrücklich) "Ja, wohin denn?"
(keine Antwort)
Lst: "7/85/2 ?"
KTW: "Hört."
Lst: "Reden Sie nicht mehr mit mir? Wo fahren Sie hin?"
KTW: "Sind gerade eingetroffen."
Lst: "IM HERRGOTTSNAMEN: WO DENN?"
KTW: "Stehen Wache, schalten ab."
Lst: (Gelächter) "Ich schalte auch gleich ab."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy 23 kommen."
Lst: "Hier Leitstelle"
Fzg: "Frage genauer Einsatzort?"
Lst: "Einsatzort xx-Strasse Ecke yy-Strasse"
Fzg: "Ja verstanden, wir stehen an der Adresse mitten in einer Rauchwolke, können aber kein Feuer sehen. Frage: Wer war der Anrufer?"
Lst: "Wenn sie vielleicht aussteigen würden und Nachschauen wo der Rauch herkommt, dann würden Sie das Feuer finden."
Danach war erstmal Stille ...

Quelle: unbekannt


Lst: "Sama 83/2 von Leitstelle kommen"
Fzg: "Jaah!"
Lst: "VU, eine leicht verletzte Person, Polizei ist vor Ort."
Fzg: "Joh!"
... Kurze Pause ...
Lst: "Besser gesagt, laut Polizei eine leicht verletzte Person!"
Fzg: "Ja, wir schauen mal."
... Fünf Minuten später ...
Fzg: "LS von Sama 83/2 kommen."
Lst: "Hier Leitstelle"
Fzg: "Ja, schickst Du uns mal das NEF?"

Quelle: unbekannt


RTW: "Leistelle, können sie mir meine Schale aufs LF legen - schönen Dank."
Lst: "Ihre was...??"
RTW: "Meine Schale - das, was man auf dem Kopf trägt!"
Anderes Fzg: "Für den dünnen Kopf tut's auch ne Tasse, da braucht man keine Schale."
RTW: "Und für dein Gehirn wäre 'ne Nußschale angebracht!"
Lst: (lautes Gelächter)
RTW: "Wir sehen uns ja gleich auf der Wache wieder ...!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Florian xx von 10/60"
Lst: "Hier Florian xx"
Fzg: "Hier 10-60, komme mit Rückmeldung, hier hat ne Frau nen Pullover und ne Hose in der Dusche verbrannt, Das Feuer ist aus. Und, ach soo, Ihr könnt dann mal den Großalarm für die FF zurücknehmen, ich hab hier 3 Ortsfeuerwehren vor der Tür stehen !"
Lst: "Kann Ich nix für, dieses Sch... Programm"

Quelle: unbekannt


Leitstelle reagiert schon 15 min nicht auf Funkrufe der Einheiten:

Fzg1: "Florian xx von Heros ... 21/53 kommen"
Fzg2: "Florian xx von Heros ... 21/51 kommen"
Fzg3: "Florian xx von Heros ... 21/10 kommen"
Fzg1: "Florian xx von Heros ... 21/53 kommen"
Fzg2: "Hier Heros ... 21/51 wir melden uns im Sprechfunkverkehrskreis an und fahren raus zur Übung - kommen"
Fzg3: "Heros ... 21/51, sie sprachen gerade mit Heros ... 21/53 und nicht mit Florian xx kommen"
Fzg2: "Hier Heros ... 21/51 verstanden. Ende mit Florian xx"
(Allgemeines Gelächter in den Fahrzeugen!)

Quelle: unbekannt


FF im Einsatz. Baumarkt brennt. Leitstelle versucht vergeblich den EL der Feuerwehr anzusprechen:

Fzg (singend): "Alles im OBI?"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle für RK 85/2, wir stehen da auf der A 4711 in einem wunderbaren Stau."
Lst: "Richtig, hat die Polizei gemeldet, VU ohne Verletzte."
Fzg: "Ja schon, nur geht gar nix, wir stehen halt total."
Lst: "Und??"
Fzg: "Naja, wir können unseren Job halt nicht richtig machen, wenn wir hier stehen."
Lst: "Jaja, schon gut, Dachbeleuchtung einschalten und am Standstreifen vorfahren."
Fzg: "Danke!" (Grinsen war nicht zu überhören)

Quelle: unbekannt


Feuer in einer KfZ-Werkstatt
Lst: "Florian XYZ, kommt ihr auch mal mit ner Lage????"
Fzg: "Warten sie!"
(Eine Minute Pause)
Fzg: "Okay, wir sehen vor lauter Rauch nicht wirklich viel, aber dass was wir sehen, kann nur eins bedeuten!"
Lst: "Und was?"
Fzg: "Joa, die Bude brennt!"
Lst: "Komplett?"
Fzg: "Jo, und wir machen das auch alleine!"
Lst: "Mit einem TSF!?"
Fzg: "Komm doch her, wenn du dich traust und sieh zu, wie so was gemacht wird!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx von yy - kommen"
Lst: "Leitstelle xx - kommen"
Fzg: "Ja, Wache aus, Funk ein"
Lst: ???
(... wollte wohl "Wache ein, Funk aus" sagen!)

Quelle: unbekannt


Leichter VU auf der Autobahn (Autobahnpolizei):

Fzg: "Leitstelle von Fzg."
Lst: Hier Leitstelle"
Fzg: "Lagemeldung: Ganz leichter 19 (VU mit Verletzte/n). Fast wärs bei 18 (VU ohne Verletzte) geblieben. Drei RTWs, zwei NEF und vier mal Feuerwehr vor Ort. Die Sanitäter losen um den Patienten und die Feuerwehr lost um das Saubermachen der Unfallstelle."
Lst: "Braucht ihr die Autobahnmeisterei?"
Fzg: "Ich glaube, wir kommen so klar und sind durch die vielen Fahrzeuge mit Blaulicht auch nicht zu übersehen."
Lst: "Sind die Gaffer schon da?"
Fzg: "Bei dem Betrieb: NATÜRLICH"

Quelle: unbekannt


NEF: "Auftrag erledigt am K1, der Name xxx"
Lst: "xx-82, ich konnte den Namen nicht aufnehmen, wiederholen Sie!"
(knurrige Besatzung, das Ganze geht ein paarmal genau so hin und her)
Lst: "xx-82, Sie sind sehr schlecht aufzunehmen. Nehmen Sie einen Standortwechsel vor!"
(jetzt klappt das Ganze)
(ein paar Stunden später, gleiche Gesprächspartner)
NEF: "Auftrag erledigt, der Name xxx"
Lst: "Verstanden. Auftragsnummer yyy"
NEF: "Leitstelle, Sie sind nicht aufzunehmen. Nehmen Sie einen Standortwechsel vor!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Florian xxx, der RK 1/85/1 kommt Wache 1 Werkstatt"
Lst: "Frage warum?"
Fzg: "Wir haben ne Schraube locker"
Lst: "Das wissen wir, aber welchen technischen Defekt haben sie?"
Fzg (Stottern, nach mehreren Versuchen) "Unser mobiles Fahrgerät hat ein Rad ab!"

Quelle: unbekannt


KTW: "Aus zur xx-Straße, Nummer yy."
Lst: "Richtig. Dort steht der RTW xx-83-x, der braucht Euch zu Unterstützung."
KTW: "Fahren wir normal?"
Lst: "Sicher. 4 Räder, Kupplung oder Automatik, Bremse, Lenkrad..."
KTW: "Nein, nein. Sollen wir die Lichter anmachen?!"
Lst: "Wieso, ist doch taghell draußen?!"

Quelle: unbekannt


Lst: "RTH, fliegen Sie nach xx. Leblose Person auf Friedhof."
Es folgen Kommentare mehrerer Stationen:
"... Habt ihr einen Spaten dabei?"
"... Hoffentlich erwischt ihr den Richtigen."
"... Für die Gerippe ist es zu spät."
"... Notfalls könnt ihr in direkt vergraben."

Quelle: unbekannt


Lst: "Äskulap 3 für Leitstelle xxx"
Fzg: (unverständlich)
Lst: "Jens, dein Vater hat gerade angerufen."
Fzg: (unverständlich)
Lst: "Du sollst so nen Drücker für die Klospülung mitbringen."
Fzg: (unverständlich)
Lst: "Beim EKZ (=EinKaufsZentrum)."
Fzg: (unverständlich)
Lst: "Ach ja, und ne Quittung fürs Finanzamt!"

Quelle: unbekannt


Lst: "SAR xx, (Einsatzort), da kriegt ne Frau alle zwei Minuten ein Kind!"

Quelle: unbekannt


Lst: "SAR xx für Leitstelle kommen"
RTH: "SAR xx hört"
Lst: "Ja sie fliegen mit Sonderrechte nach xxx dort VU mit 4 schwer Veletzten."
RTH: "Ja verstanden, schalten ab der Kreuzung das Horn ein!"

Quelle: unbekannt


RTH: "Leitstelle X für Christoph Y kommen"
Lst: "Hier Leitstelle X was liegt an?"
RTH: "Benötigen Webgeschreibung zur FW 01"
Lst: "Sie haben doch Kartenmaterial an Bord"
RTH: "Negativ, haben Ersatzmaschine"
Lst: "Verstanden, fliegen die die A40 Richtung W bis Ausfahrt Z, dann (...), die Fahrzeuge die sie erwarten haben die blauen Lampen an, ist also nicht zu verfehlen."
Lst: "Florian XX-89-01 und XX-44-01 macht ihr mal die Fackeln an, RTH ist im Anflug!"
Fzg: "Verstanden"

Quelle: unbekannt


RTH: "Leitstelle xx von Christoph y."
Lst (nervöse, funkunerfahrene Frauenstimme): "Kommen Sie"
RTH: "Wir landen in ca. 10 min am KH zzzz, mit einem beatmeten Patienten, erbitten einen RTW mit Beatmungsmöglichkeit zum Landeplatz."
Lst: "Verstanden, Sie benötigen einen beatmeten Patienten für ihr Beatmungsgerät."
RTH: "Äh, das ist so nicht richtig!"
Lst: "Warten Sie, ich komme wieder ..."
Lst: "Christoph y, ich kann zz. keinen beatmeten Patienten besorgen. Was soll das überhaupt?"

Quelle: unbekannt


Lst: "SAR xx, fliegen sie schonmal los, Koordinaten kommen später"

Quelle: unbekannt


Beim Einsatz handelte es sich um einen Dachgeschossbrand in voller Ausdehnung mit starker Rauchentwicklung. Einsatzkräfte vor Ort: Löschzug FF, 2 RTW, 1 NEF, Pol. RTH angefordert, RTH-Standort ist Luftlinie max. 5km entfernt:

RTH meldet sich bei Leitstelle, fragt nach Einsatzort.
Lst: "Einsatzort XY, Pol xx wird einweisen."
RTH: "Verstanden."
Pol: "Christoph von Pol xx"
RTH: "Kommen."
Pol: "Einsatzort XY, in der Nähe des Bahnhofs, Anflug über Y, Landung ist neben Einsatzstelle möglich. Wir sind allerdings etwas schlecht zu erkennen, da nur mit Zivilstreife vor Ort und haben kein Blaulicht."
RTH: ??? "Verstanden."
RTW: ""Christoph von xx/41."
RTH.: "Ja."
RTW: "Seid ihr in der Luft?"
RTH: "Ja."
RTW: "Seht ihr wo es qualmt?"
RTH: "Ja."
RTW: "Noch Fragen?"
Nach 2 Min. war der RTH vor Ort.

Quelle: unbekannt


Einsatz für RTH Christoph X nach Y-Ort, von Pol erwartet, Christoph spricht Pol an, wegen Landemöglichkeit:

RTH: "ISAR XX/YY von Christoph X - Wo können wir landen?"
Pol: "Christoph X: Wir stehen auf einem Feld (blabla). Sie können auf uns landen."
... einige Zeit später ...
RTH: "Christoph X zur Landung auf Streifenwagen"
... "Die hauen ab!!"

Quelle: unbekannt


Autounfall. Der am nahesten stationierte RTH war nicht zu kriegen, deswegen wurde der etwas weiter entfernte gerufen:

Fzg: "Leitstelle von RTW, kommen."
Lst: "Leitstelle hört."
Fzg: "Von wo kommt denn der RTH?"
Lst: "Sehen Sie mal nach oben. Gewöhnlich kommt er aus der Luft!"

Quelle: unbekannt


RTH: "Florian x-Stadt von SAR yy."
Lst: "Hier Florian x-Stadt."
RTH: "Wir sind im Anflug auf Ihr Uniklinikum und benötigen Einweisung."
Lst: "Wo ist denn Ihr Standort?"
RTH: "BAB40, Höhe z-Stadt."
Lst: "Sie folgen der Autobahn, in X-Stadt durch den Innenstadttunnel, die nächste Ausfahrt und dann links."
RTH: "Hier SAR yy, wir sind ein Hubschrauber."
Lst: "Ach so, dann vergessen Sie das mit dem Tunnel."

Quelle: unbekannt


RTW: "Leitstelle xx von xx-83-1, wir sind hier am Ortseingang und haben keine Feststellung."
Lst: "Die verletzte Person soll sich im Auto befinden, vielleicht ist der Fahrer ja weitergefahren, sehen sie sich im Ort mal ein bißchen um!"
RTH (der mitalarmiert wurde): "Hier Christoph yy und was machen wir?"
Lst: "Sie folgen unauffällig dem RTW!!!"

Quelle: unbekannt


Lst1: "Leitstelle: xx für Leitstelle yy"
Lst2: "Leitstelle xx"
Lst1: "Christoph xx ist soeben abgestürzt"
Lst2: "ja klar..."
(2min Pause)
Lst2: "Leitstelle yy für Leitstelle xx, WAS HAST DU GERADE GESAGT!!!"

Quelle: unbekannt


Lst: "xx/18 (RTW) fahren Sie in die yy-Straße vor dem Haus eine bewusstlose Person."
RTW wiederholt Einsatz
NEF xx/02 wiederholt ebenfalls
Nach 2 min:
"xx/18 und xx/02 abbestellt, der Bewusstlose hat den Einsatzort verlassen."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Ente von Ente 1/13"
Lst: "Ente 1/13, kommen Sie"
Fzg: "Ja Ente, wir fahren Hauptstrasse 13, sehr starker Gasgeruch"
Lst: "Verstanden, Ente 1/13"
Fzg: "Ähm, Ente nochmal von 1/13"
Lst: "Kommen Sie."
Fzg: "Wie war das doch gleich? Wir sollen da erstmal ordentlich Sturmklingeln?" (Pause)
Lst drückt Taste: (Gejohle im Hintergrund)"
Lst trocken: "Jaa, machen Sie das mal, wir gehen dann schon mal ans Fenster"
Fzg (grins): "OK, gerne doch!"

Quelle: unbekannt


RTW: (Status) tschak tschak
RTW: "Oh, jetzt habe ich Zahlensalat!"
LST: "Na dann mal weiter, wie bei Malen nach Zahlen: 3, 4, 7"

Quelle: unbekannt


KTW: "Florian xx von Florian x-85-3, kommen."
Lst: "Hier Florian xx, kommen."
KTW: "Können wir K4 intern männlich anfahren?"
Lst: "Wenn ihr dabei keinen Gebäudeschaden anrichtet könnt ihr!"

Quelle: unbekannt


RTW mit Kind mit eingeklemmter Vorhaut auf dem Weg zur Kinderklinik:

Fzg: "Ruft mal in der Kinderklinik an, 3 Jahre altes Kind, Vorhaut im Reißverschluß eingeklemmt."
Lst: "Verstanden, Frage: männlich oder weiblich?"

Quelle: unbekannt


Alarmierung zu einer Bahnleiche, kurz vor 13 Uhr:

"Hier Leitstelle xx, Einsatz Feuerwehr yy, Unterstützung Rettungsdienst, Person unter Zug, ich hoffe mal, ihr habt nicht zu gut Mittag gegessen."

Quelle: unbekannt


Andere Bahnleiche, aber selbe Feuerwehr:

Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy, Frage Einsatzort?"
Lst: "Hast du gut gegessen?"
Fzg: "Lass mich raten, Bahnleiche, ungefähr da, wo sie sonst auch liegen?"
Lst: "Habt ihr schon mal über eine Bewerbung bei 'Wer wird Millionär?' nachgedacht?"

Quelle: unbekannt


Nach einer Falschalarmierung:

Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy kommen!"
Lst: "Hier Leitstelle xx kommen!"
Fzg: "Frage, sie haben Alarm ausgelöst, was liegt an?"
Lst: "Was soll ich gemacht haben? Ich hab hier nix alarmiert!"
Fzg: "Das kann gar nicht sein, hier stehen 25 Kameraden, alle 25 haben einen Alarmempfänger und alle 25 sagen, dass er ausgelöst hat!"
Lst: "Erstens: So etwas diskutier ich nicht über Funk! Zweitens: Ich habe nichts alarmiert!"
Fzg: "Dann komm ich jetzt über Draht!"

Quelle: unbekannt


Eine andere Feuerwehr aber gleiche Leitstelle:

Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy, Frage Einsatzort kommen?"
Lst: "Was ist denn heute los? Ich habe hier doch gar nix alarmiert!"
Fzg: "Bitte?"
Lst: "An alle Feuerwehrleute, die sich grade auf dem Weg zum Gerätehaus befinden: Ich habe nichts alarmiert! Ihr könnt wieder umkehren!!!!"
Zwei Stunden später, selber Disponent, etliche Fünftonfolgen, aber keine Durchsage. Kein Fahrzeug meldet sich.
Nach fünf Minuten meldet sich die Leitstelle.
"Hier Leitstelle xx, spricht denn keiner mehr mit mir? Das war eben keine Falschalarmierung, Feuerwehren A, B und C: VU, eingeklemmte Person! -- Bitte redet mit mir!!!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle für xx kommen..."
Lst: "Ja, kommen."
Fzg: "Bitte schicken Sie uns den Bauhof mit Salz und einer Seilwinde. Wir haben ein kleines Traktionproblem!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "xx 01 für xx 23 kommen."
Lst: "hört."
Fzg: "Kennzeichen XY Trennung 08/15."
Lst: "Habe ich, was ist mit dem Auto?"
Fzg: "Den verfolgen wir gerade, da sind vier Typen drin, die sind rattendicht."

Quelle: unbekannt


In der Adventszeit:

RTW: "Leitstelle xx, macht hoch die Tür, die Tor mach weit!"
(Tor geht auf)
Lst: "... es kommt der Herr der Herrlichkeit!"

Quelle: unbekannt


Lst: "x-83-1, fahren Sie ..., dort Person von Hunden angefallen."
RTW: "Verstanden - äh, die Hunde sind aber weg, ja ...?"
Lst: "...Feigling!"
Anderes Fzg: "...wirste schon sehen!"
Lst: "Nur Mut!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Wir benötigen hier mal einen Hundeführer!"
Lst: "Mit was für einem Hund?"
Fzg: "Ist egal, aber da wo wir rein sollen sind zwei scharfe Wachhunde!"
Lst: "Ja und? Glaubt ihr, das tut dem weniger weh, wenn der gebissen wird, als euch?"

Quelle: unbekannt


KTW-Transport. Stau an bekannter, großer Baustelle. Patient ist bei bester Gesundheit:

Fzg: "Leitstelle für x/85/1"
Lst: ""Leitstelle hört!"
Fzg: "Wir stehen hier im Stau in ... Dürfen wir mit Sondersignal weiterfahren?"
Lst: "Wie ist denn der Zustand des Patienten?"
Fzg: "Er verdreht schon die Augen ;)"
Lst: "Ja, dann fahren Sie mit Sondersignal..."

Quelle: unbekannt


RTW: "Florian xx, wir stehen hier X-Straße, da hat wohl wer einen Müllsack angezündet, wir kümmern uns mal drum, brauchen wohl keine Verstärkung."
Lst: "Ja verstanden. 1-83-1, haben Sie denn genug Ringer-Lösung dabei?"

Quelle: unbekannt


RTW: "RTW xx, die Nummern für die beiden Patienten wären yy und zz."
RTW: "Könnten wir noch eine Nummer kriegen - wir haben noch einen dritten Patienten an Bord?"
Lst (kurzes Schweigen): "Einen dritten Patienten? Haben Sie noch Platz?"
RTW: "Ausreichend!"
Lst: "Sie haben aber doch einen Beidienst (AZUBI) oder?"
RTW: "Korrekt."
Lst: "... und der Fahrzeugschein sagt auch ja?"
RTW: "Positiv - Eigentlich alles schon verstaut - warten nur mehr auf Ihre Nummer."
Lst (immer noch ungläubig): "Sind das nicht die Unfallgegner von vorhin?"
RTW: "Jo, die Stimmung ist trotzdem prima!"
Lst: "Na, dann viel Spass beim Verteilen - die 3. Nummer ist yz."
Die Patienten (leicht verletzt) waren allesamt Beteiligte an einem Verkehrsunfall.

Quelle: unbekannt


Lst: "xx-xx von Leitstelle kommen."
KTW: "xx-xx hört."
Lst: "Frage: Wie können Sie mich verstehen?"
KTW: "Bitte wiederholen, ich kann Sie nicht verstehen!"
Lst: "Verstanden, hier Leitstelle - Ende."

Quelle: unbekannt


Meisterschaftsfinale, eine Feuerwehr ist in den entscheidenden Minuten zu einem VU mit mehreren eingeklemmten Personen ausgerückt:

Unbek. Fzg: "Leitstelle xx, habt ihr zufällig Fußballergebnisse?"
Lst: "Ist doch alles uninteressant, meine Dortmunder sind Meister geworden..."
Fzg beim VU: "Weitere Ergebnisse?"
(Lst nennt Ergebnisse)
Weiteres unbek Fzg: "Danke, ich wollte eigentlich noch RAN gucken!"
GBM auf dem Weg zum VU: "Mein Toto-Tipp ist auch nicht aufgegangen. Mist!"
Weiteres Fzg beim VU: Leitstelle xx, kommt ihr nur mal zu mir rüber!"

Quelle: unbekannt


FZ ruft Wache bei Eintreffen in Unterkunft:
Wache: "Heros xx 01 hört."
Fzg: "2 Cheeseburger, ne mittlere Cola und ne große Pommes"
Wache: (schreiend): "Melden Sie sich sofort in der Leitstelle"
(Die Zentralistin arbeitete bei McDonalds)

Obige Zentralistin geht nach 14 Stunden Funkdienst der gesamten Wachmannschaft mit ihrem dummen Gerede dermaßen auf die Nerven, dass der EL sie per Fahrbereitschaft nach Hause bringen lässßt. Kurz darauf:
Wache: "Heros xx 01 für Heros xx 21-10."
Lst: "Hier Heros XX 01 kommen."
Wache: "Sandsack abgeladen, trete Rückweg an."
(Die Zentralistin wiegt ca 100 kg bei 170 cm Körpergröße)

Quelle: unbekannt


Lst: "Einsatz für GW-N: "Strasse xx muss Tierkadaver beseitigt werden."
(Einige Minuten später)
Fzg: "Haben tote Katze beseitigt und Strasse gereinigt. Frage: Tier zur Leitstelle mitbringen? Kommen."
Lst: (Disponent imitiert deutlich den Tonfall von ALF): "Ja, ja. Katze mitbringen. Lecker, lecker ..."

Quelle: unbekannt


Vor einiger Zeit durch Überreichweiten zu hören - dummerweise hörte man nur das Fahrzeug, das wohl oben auf dem Berg stand, nicht aber den Rest. Man stelle sich dabei eine nicht ganz tiefe männliche Stimme vor, mit scheinbar nicht allzuviel Übung am Funk.

Fzg: "Florian ... x/41 von Florian ... x/47 kommen!" ... (hier sprach dann wohl der x/41)
(Antwort nicht bekannt) Fzg: "Frage Standort kommen."
(Antwort nicht bekannt) Fzg: "Frage könnt ihr uns ein Kebab mitbringen kommen?"
(Antwort nicht bekannt) Fzg: "Warum nicht, kommen."
(Antwort nicht bekannt) Fzg: "Ich hab aber Hunger kommen."
(Antwort nicht bekannt) Fzg: "Meine Eltern sind aber nicht zu Hause kommen."
(Antwort nicht bekannt) Es geht ählich noch etwa 2 Minuten weiter, bis sich dann etwas auf dem Kanal regt ...
NEF: "Leitstelle von 3-82-1, kommen."
Lst: "Kommen Sie."
NEF: "Hört ihr das auch?"
Lst: "Ja, wir sind schon am Telefonieren."
NEF: "Gut, ist ja unerträglich, der arme Kerl da ..."

Quelle: unbekannt


Größeres Feuer in einem der Städtchen am Rhein im Kreis X. Auswärtige Verstärkung wurde angefordert.

Fzg: "Florian X von Florian Y-Stadt 1-78-1 kommen."
Lst: "Hier Florian X."
Fzg: "Ja... wir bräuchten mal eine Einweisung zur Einsatzstelle."
(Pause)
Lst: "Florian y-Stadt 1-78-1, wir schicken Ihnen einen Lotsen, kennen Sie die Rheinbrücke bei x?"
Fzg: "Ja, die ist uns bekannt"
Lst: "Gut, treffen Sie dort Ihren Lotsen"
Fzg: "Florian y-Stadt 1-78-1 verstanden"
(Einige Zeit später)
Fzg: "Florian xx von Y-Stadt 1-78-1 kommen."
Lst: "Hier Florian xx."
Fzg: "Wir sind jetzt an der Brücke, wo ist denn der Lotse?"
Lst: "Der müßte auch da sein ... x-11-2 von Florian xx mit Standort kommen."
Fz2: "Der x-11-2 steht an der Brücke bei X."
Fzg: "Hier y-Stadt 1-78-1, da sind wir auch."
Fz2: "Florian xx von x-11-2, wir stehen definitiv auf der richtigen Brücke, hier ist aber weit und breit kein anderes Fahrzeug zu sehen!"
Lst: "Florian xx verstanden!"
Fzg: "Florian xx von y-Stadt 1-78-1 kommen."
Lst (schon leicht verzweifelt): "Hier Florian xx kommen."
Fzg: "Florian xx, Sie wissen, daß wir ein Löschboot sind?"
... Stille ...

Quelle: unbekannt


RTW (leicht genervt): "Frage: Wir haben hier eine Arzttour mit zwei älteren Damen, die fragen andauernd nach einem Rezept (Stimmengewirr im Hintergrund), ist ihnen da etwas bekannt?"
Lst: "Negativ"
Unbekanntes Fzg: "Lass Dich nicht unterkriegen!"

Quelle: unbekannt


Lst: "1/83/2, Sie fahren Straße in xx, dort unklare medizinische Notlage."
RTW: "Verstanden, abgerückt."
Lst: "Und sagen Sie der Alten, wenn Sie das nächste Mal wegen Ihrem Schnupfen wieder so ein Tamm-Tamm macht und hier meint rumnerven zu müssen, komme ich raus."
RTW: "(lacht) Verstanden."

Quelle: unbekannt


Sicherheitsdienst während eines Volksfestes:

EL: "Helfer von Einsatzleiter, kommen."
Helfer: "Hier Helfer, kommen."
EL: "Frage: Standort und Tätigkeit, kommen.
Helfer: "Standort Toilette - Frage: Wollen Sie genaueres wissen?"

Quelle: unbekannt


Sanitätsdienst (RTW) beim Schützenfest:

RTW: "Leitstelle von RTW, kommen."
Lst: "Hier Leitstelle, kommen."
RTW: "Schlägerei, benötigen die Pol."
Lst: "Verstanden."
... Sekunden später:
Lst: "RTW von Leitstelle, Frage: Wie viele Beteiligte?"
RTW: "Na, so ca. ... 40!"
Lst: "... ähh ... verstanden!"

Quelle: unbekannt


RTW-Einsatz. Die Lst: hat schon dreimal auf Nachfragen der Besatzung die Details des Einsatzorts durchgegeben. Schließlich:

RTW: "x-Stadt 01, wie war noch mal die Hausnummer?"
Lst: "Ich hab schon x-mal gesagt: 42 !!!"
RTW: "Jaja, schon gut. Mein Kollege hat das hier nicht so mitgekriegt."
Lst: "Der kriegt sowieso nie was mit. Aber nächstesmal kriegt er was von mir mit!"
(Der besagte Kollege (ZDL) traf kurze Zeit später mit KTW/Sitzwagen zufällig auf einen schweren VU, alarmierte recht professionell mit detaillierter Lagemeldung RTH und RTW nach, brachte aber die Leitstelle zur Verzweiflung, da er zunächst nicht meldete, wo er sich eigentlich befand.)

Quelle: unbekannt


Lst: "Ihr Einsatzort: ..., dort unklares Magenproblem."
RTW: "Ach was, die blöde Ziege kotzt wieder ein Bildband der letzten Nacht an die Wand"
(Patientin als Alkoholikerin bekannt)

Quelle: unbekannt


Lst: "Einsatz für den RTW Nord, xx-Strasse, Firma yy, Suizidversuch, am Eingang melden."
RTW: "Leitstelle, wir fahren ab, was liegt da vor? Betriebsunfall?"
Lst: "Negativ, Suizidversuch, am Eingang melden, dort Weiteres."
RTW: "Genaueres nicht bekannt?"
Lst: "NEGATIV, aber vermutlich Suizid durch Erhängen."
RTW: "Wie, und der hängt da am Eingang?"
Lst: "NEGATIV, ..." (Abbruch, stumme Verzweiflung)

Quelle: unbekannt


Streife: "Lst: für xx/xx, Frage: Ham wir noch eine weibliche Kollegin auf der Wache zwecks Durchsuchung der Tatverdächtigen?"
Lst: "Meines Wissens nicht."
Streife: "Dann ham wir jetzt ein ´Problem, Houston"
(kurze Pause) Lst: "xx/xx, ich habe mit dem 2. (Revier) gesprochen, die beamen eine Kollegin vorbei."
Streife: "Roger, Houston. Dann auf dem Weg zur Basis."

Quelle: unbekannt


Lst: "Christoph X, braucht Ihr Licht am Landeplatz?"
Christoph: "Ja, wenn's nix kostet."
Lst: "Bis auf den Strom nix."
(kurze Pause)
Lst: Düddellütt, düddellüt, piep piep piep piep piep
Lst: "Hier Leitstelle mit Einsatz für das Licht x-Stadt."
(kurze Pause)
Unbekanntes Fzg: "Leitstelle für Licht x-Stadt, Status 3."

Quelle: unbekannt


Übung mehrerer FWen beim Stützpunkt einer Bereitschaftspolizei. Rückmeldung:

Fzg: "Mehrere Explosionen, Gebäudeeinsturz, Anzahl der Verletzten nicht absehbar."
Plötzlich: "Hier schaltet sich der xx (Landesfunküberwachung) ein, Frage: Wieviel NEF/RTW/FF-Fahrzeuge benötigen Sie? Wir verständigen Pol und Kripo!"
EL: "Ähm, dies ist eine Übung der FWen xx und yy!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx von Rettung yy, fahren durch ihren Funkverkehrskreis (...)"
Lst: "Und Sie wissen, wo Sie dann wieder umschalten müssen?"
Fzg: "Ja, bei der BAB-Ausfahrt zz, oder?"
Lst: "Negativ! Probieren Sie es lieber am Funkgerät!"

Quelle: unbekannt


Lst: "1/83/1 nennen Sie mir mal Ihren Kilometerstand?"
Fzg: "Soundsoviel Kilometer."
Lst: "Verstanden, 5/83/2 - Ihr Kilometerstand?"
Fzg: "Soundsoviel Kilometer."
Lst: "Klar, 4/83/1 - Wie sieht´s bei Ihnen aus"
Fzg: "Meiner ist kaputt."
Lst: ???
Fzg: "Der läuft immer weiter, da kann ich Ihnen keine klare Auskunft geben ..."

Quelle: unbekannt


Fzg: FMS Status 5 (Sprechwunsch)
Lst: FMS Status J (Sprechen Sie)
Fzg: "Für uns Innere, Infarkt bei KHK"
Lst: "Verstanden. Und welches Krankenhaus in Köln?"
Fzg: "Links der Elbe"
Lst: ?????

Quelle: unbekannt


Großübung. KBI führt in der Leitstelle offizielle Gäste herum.
Plötzlich ein langgezogener Rülpser auf 4m-Band (Funk) und der Kommentar eines Unbekannten "Boah, bin ich besoffen".
KBI hochrot: "Wer da eben gefunkt hat, meldet sich SOFORT über Draht!"
Antwort: "Ich bin zwar besoffen, aber so besoffen nun auch wieder nicht!"

Quelle: unbekannt


Ein RTW einer nordhessischen BF bittet um Einlass in die Wache!

Fzg: "Leitstelle xx von Florian xx yy/83 kommen!"
Lst: "Hier Leitstelle xx"
Fzg: "Tor 1 für den Florian xx yy/83."
Lst: "Ich geb Dir 200 € wenn Du Tor 3 nimmst!"
Fzg: ???
(Das kommt dabei raus, wenn Disponenten zuviel Zeit zum Fernsehen haben)

Quelle: unbekannt


Scheunenbrand in XY:

Lst: "Vorsicht bei der Anfahrt, freilaufende Bullen."
(kurze Pause)
Lst: "Die Bullen mit den vier Beinen!"

Quelle: unbekannt


FZ rückt aus, um einen toten Fuchs an der Stadtgrenze zu besichtigen bei dem Tollwutverdacht besteht. Leitstelle versucht inzwischen das zuständige Amt zu erreichen (Samstags):

Lst: "Sind Sie sicher, daß sich der Fuchs auf unserem Gebiet befindet?"
Fzg: "Ja, gerade noch."
(kurze Pause)
Fzg: "Sollen wir ihn rüberlegen?"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Lst: von XX-85 kommen"
Lst: "Hört"
Fzg: "Transport fällt aus."
Lst: "Wieso das denn?"
Fzg: "Patient ist letzte Nacht verstorben."
Lst: "Mist, heute klappt aber auch gar nichts."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Hallo" (im Hintergrund "Tatütata")
Fzg: "Hallo, was liegt an?" (im Hintergrund "Tatütata")
Lst: "Frau Doktor, wenn Sie mit mir funken, müssen Sie mir schon sagen wer Sie sind."
(Beleidigtes Schweigen)

Quelle: unbekannt


Aufgrund einer Falschalarmierung wurden am Freitagabend den 13. die Melder der Feuerwehr mit der Durchsage "Funktionsprobe" in x-Stadt ausgelöst.

Fzg: "Leitstelle x von Florian x/23."
Lst: "Hier Leitstelle x kommen."
Fzg: "Alarm eingegangen, was liegt an?"
Lst: "Ja, äh das war nur eine Funktionsprobe."
Fzg: "Ey was soll der Scheiß um die Zeit?" (23:05 Uhr)
Lst: "Leitstelle verstanden ENDE."

Quelle: unbekannt


Fzg: (zweimal Tonruf 2)
Lst: "Hier Leitstelle xx."
Fzg: "Ja, hier xx-yy, der auf der Straße liegende Baum wurde entfernt, zersägt, also wurde so in ganz viele Stücke von etwa 30 cm zerlegt und die wurden auf das Fahrzeug verladen."
Lst: "...und die werden jetzt auf der Wache an alle verteilt, ja?"
Fzg: "Richtig!"

Quelle: unbekannt


Lst: "3-82-1 von Leitstelle xx, für Sie neuer Einsatz, X-Straße 1 bei yy."
NEF: "Verstanden."
Lst: "Der RTW 3-83-1 ist bereits vor Ort."
NEF: "Ja, das haben wir befürchtet..."

Quelle: unbekannt


Lst: "Florian ... 1/83/2, übernehmen Sie internistischen Notfall, Hauptstraße 20 in B..."
RTW: "Hast Du nen Namen?"
Lst: "ICH heiße HELMUT - und der Patient heißt Schmitz.....!"

Quelle: unbekannt


Eines schönen Wochentages, morgens: Etliche Fünftonkennungen nacheinander, nur Rettungsdienst. FW wurde per Draht alarmiert.

Lst: "An alle gerade alarmierten Fahrzeuge: X-Straße Sporthalle des Gymnasiums brennt."
(20sec. Pause)
Irgendein Fzg: "Ähm, du weisst schon, daß die Ferien vor einer Woche angefangen haben?"
Lst (geradezu hörbares Zögern) "Ähm, RTW Y, NEF Z, Sie fahren durch, alle anderen RD-Fahrzeuge: Rückkehr!"

Quelle: unbekannt


Rückmeldungen des Tiertransportwagens:

"Die Katze hat Mitfahrt verweigert."
"Der tote Fuchs ist flüchtig."

Quelle: unbekannt


Ein NEF wurde bei Eigenunfall außer Gefecht gesetzt. Zwei Tage später hört man den NEF-Fahrer mit dem Ersatz-NEF über Funk:

"Leistelle von xx/82/xx, mir ist dasselbe passiert wie vor zwei Tagen ..."

Quelle: unbekannt


Lst: "Ist die Telekom immer noch da?"
Fzg: "Ja, die fuhrwerken hier noch rum."
Lst: "Die BMA schaltet ständig zwischen Alarm und Ruhe hin und her. Wissen die eigentlich, was die tun?"
Fzg: "Vielleicht sollte man mal jemanden fragen, der sich damit auskennt."
Fz2: "Gelbe Seiten!"
Lst: "Oder die Auskunft."
Fzg: "Ende!"

Quelle: unbekannt


Ein KTW befindet sich seit 40 (!) Minuten auf dem Weg zur Einsatzstelle, da die Besatzung noch beim Kreisverband DRK vorbeischauen wollte. Die Leitstelle funkt KTW über Melder an:

KTW: "Florian XX für yy-85-01, kommen."
Lst: "yy-85-01... Sie werden seit 40 Minuten im KH auf der Station 22 erwartet. Wieso sind Sie noch nicht da?"
KTW: "Waren im KV."
Lst (energisch): "Holen Sie sich auf dem Rückweg Ihre Zigarre in der Leitstelle ab!"
OLRD (noch wesentlich energischer): "yy-85-01 für OLRD!"
KTW: "yy-85-01 hört."
OLRD (man hört die hervortretenden Halsschlagadern): "Kommen Sie nach Ihrem Einsatz über Draht!!!"
Lst: "Das war dann wohl die Havanna!" (Grinsen über Funk mit übertragen)

Quelle: unbekannt


Lst: "Hier Florian xx an alle Fahrzeuge! Weiß irgendjemand, welche Hilforganisation den 10/14 fährt???"
(Gut, daß die Leitstelle immer den Überblick über ihre eingesetzten Fahrzeuge hat.)

Quelle: unbekannt


Lst (kurz vor Schichtende): "xx-85-1, kann es sein, dass das Ihr GPS-Gerät ist, das hier noch in der Funkwerkstatt steht?"
KTW: "Das ist positiv."
Lst: "Ach, deshalb sehe ich den ganzen Tag nicht, wo Ihr seid!!!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle von xx"
Lst: "Hier Leitstelle Kommen"
Fzg: "Dürfen wir blau fahren?"
Lst: "Moment, Ich frag mal den Doc"
Ca. 1 min später:
Lst: "xx von Leitstelle, der Doc meint es kann nicht schaden"
Fzg (mit hörbaren Sondersignal): "Verstanden, ab sofort mit blau"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Lst: von 1x/xx kommen"
Lst: "Leitstelle"
Fzg: "HILOPE gefunden, ist so stark 24, dass es für 96 reicht"
(Anm.: Status 24 ist Alkohol)

Quelle: unbekannt


Fzg: "Lst: von Sama 8x/xx"
Lst: "Lst: kommen"
Fzg: "Wo bleibt der Hubschrauber"
Lst: "Dem Arzt sind die Richtlinien für Nachteinsätze von Rettungshubschraubern bekannt?"
Fzg: "Positiv, es scheint ihn aber nicht zu stören" (Im Hintergrund hört man den LNA schimpfen)

Quelle: unbekannt


Kurz nach Mitternacht:

Lst: "Hier spricht die Rettungsleitstelle xx, heute ist der TT.MM.JJJJ, es ist jetzt 0 Uhr und eine Minute. Ich grüße die Scannerfreunde aus Y-Dorf!"

Quelle: unbekannt


Nachts um drei Uhr....
Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy?"
Lst (deutlich verschlafen): "Kommen sie!"
Fzg: "yy auf Bewegungsfahrt im Kreisbereich!"
Lst: "So spät noch auf den Beinen?"
Fzg: "Wenn die Leitstelle nicht schläft, schlafen wir auch nicht!"

Quelle: unbekannt


Nach der Alarmierung zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst morgens um halb sechs meldet sich das Rettungsdienst-Fahrzeug im 4-Meter-Kanal der Feuerwehr:

RD: "Wisst ihr, wo das ist?"
FW: "Richtig, wir kennen die Lokalität. Was liegt da denn vor?"
RD: "Ca. 100 Kilo schwerer Patient, viertes OG."
FW: "Und das vorm Frühstück!? Na gut. Ach ja: Einen schönen guten Morgen, D.!"
RD: "War doch klar, wenn ich nicht schlafen darf, dürft ihr das auch nicht!"
(Funker im RD ist Mitglied der alarmierten Feuerwehr)

Quelle: unbekannt


Der Wareneingang eines Supermarktes brannte. Das Feuer war schnell gelöscht, jedoch ist Wasser in das Gebäude eingedrungen. Der Einsatzleiter beauftragte einen Trupp damit, den Gebäudeschlüssel vom Hausmeister abzuholen. Nach ca. zehn Minuten wurde der Einsatzleiter etwas ungeduldig.

EL: "Trupp X von Einsatzleiter kommen."
Trupp: "Hier Trupp X"
EL: "Frage: Wo bleibt der Schlüssel."
Trupp: "Der Hausmeister liegt besoffen auf dem Sofa und kann sich nicht daran erinnern, wo er den Schlüssel deponiert hat. Und eine Wünschelrute funktioniert hier nicht."
EL: "Man reiche mir eine Axt ..."

Quelle: unbekannt


Lst: "Ja, yy, wie siehts denn aus, wolln Sie erst nach (weit weg) fahren und dann Brotzeit machen oder erst Brotzeit machen und dann nach (weit weg) fahren?"
KTW: "Erst Brotzeit machen und überhaupt nicht nach (weit weg) fahren!!!"

Quelle: unbekannt


Lst: NEF xx-yy, fahren Sie (Ort), xx-Strasse Nr. 5, dort Re-Infarkt!"
NEF: "Oh, das arme Vieh..." (Anm: Re(h))
Lst: ???

Quelle: unbekannt


Lst: "12-31 von 12-01, kommen..."
Fzg: "12-31 hört!"
Lst: "Erinnert ihr Euch noch an die Dame, die ihr vorhin angezeigt habt?" (war irgendein Verkehrsdelikt)
Fzg: "Ja, klar"
Lst: "Wisst ihr, wessen Frau das war?"
Fzg: "Das ist mir ziemlich egal... ne Anzeige kriegt sie so oder so!"
Lst: "Ja, gut! Übrigens schönen Gruss vom Leiter VD (Verkehrsdienst)!"

Quelle: unbekannt


Neulich auf Funk nach FME-Alarmierung:

Fz1: "Florian X/11 von Florian X/43 kommen!"
Fz2: "Florian X/11 hört Sie, kommen!"
Fz1: "Frage Einsatzstelle, kommen!"
Fz2: "Naja Sie fahren dort links und dann rechts und dann müssten Sie auch ein paar rote Autos mit blauen blinkenden Lichtern auf dem Dach finden..."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Wieder klar, der Bewusstlose hat den Transport verweigert..."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Person, männlich, Zustand nach Intox unbekannter Art, ansprechbar, bräuchten wir ein Intensivbett"
Lst: "Intubiert und beatmet?"
Fzg: "Ne, sag ich ja, ANSPRECHBAR"
Lst: "Ja ist er jetzt intubiert oder nicht"
Fzg: (lange Pause) "NEIN"

Quelle: unbekannt


RTW: "Florian xx von X-83-1, Transport ist nicht erforderlich, aber wir brauchen hier die Pol."
Lst: "Also hat der gar keinen kaputten Kopf...?"
RTW (lachend): "Naja, zumindest keine sichtbaren Verletzungen!"

Quelle: unbekannt


RTW xx/yy wird zu einem Kreislaufkollaps "auf der Straße" alarmiert. Kurz darauf:
"xx/yy, jetzt haben wir da noch eine Meldung, das wäre ein ganz schrecklicher Verkehrsunfall, da kommt jetzt noch der rote Pressluftdoktor dazu"
RTW kurz darauf am Einsatz: "Zustand nach EP, Doktor kann einbremsen"

Quelle: unbekannt


RTW: "Leitstelle von (Fremdfahrzeug), wir sind unterwegs auf der BAB A8 mit einem Patienten (ausführliche (!) Diagnose) ..."
Lst: unterbricht den Redeschwall: "Jaja, schon gut, Sie brauchen einen Lotsen?"
RTW: "Äh, ja!"
Lst: "Da bleiben´s mal am Autobahnende stehen, der Lotse wird ihnen umgehend mit der Post zugestellt"

Quelle: unbekannt


Lst: "RTW XX/YY, interpretiere ich ihren Status richtig?"
RTW: "Ja, im KH kurz über Piepser"
Lst: "Das glauben Sie. Wenn, dann sind sie HINTER dem Piepser, denn der steckt bei ihnen ja in der Brusttasche"
RTW: "Ach so, dann eben hinter Piepser kurz im KH"
Lst: "Wieder falsch, schreibbereit? Blaulichteinsatz!"

Quelle: unbekannt


RTW auf SAN-Abstellung: "Hallo Leitstelle!"
Lst: "Was gibts denn?"
RTW: "Was ganz Schlimmes, wir brauchen einen RTW oder einen KTW ohne Blau für eine Sprunggelenksverletzung"
Lst: "Ist ja grausam, wohin genau?"
RTW: "(Örtlichkeit)"
Lst (zu anderem RTW): "Na, haben Sie mitgehört, was ihr Kollege braucht?"
RTW2: "Ja schon, haben wir jetzt den Zuschlag?"
Lst: "Ja so isses, muß doch alles innerhalb der selben Organisation bleiben - oder?"
RTW2: "Unterwegs..."
Lst: "Aber drücken Sie noch keinen Status, ich muß mir erst die Maske am PC zurechtbasteln, ich drück ihn dann selbst"

Quelle: unbekannt


KTW fährt etwas früher als angemeldet zur Klinik und wartet dort auf die nächste Verlegung. Am Tag vorher lief in der Wache "Werner - Beinhart".

Fzg: "58-1 an Leitstelle, Standort Krankenhaus."
Lst: "Verstanden."
Fzg: "Wenn der Patient nach H... fertig ist, sag mal Bescheid."
Lst: "Ja, Meister."
20 Minuten später
Lst: "58-1 von Leitstelle."
Fzg: "Hört."
Lst: "Bescheeeeiiiid!"

Quelle: unbekannt


Rückmeldung nach Meldebild "schwerer VU":

RTW: "Du, (Vorname des Disponenten)"
Lst: "Ja...?"
RTW: "1 PKW, 2 Personen, keine Verletzten, wir kommen klar"
Lst: "Das ist schön!"

Quelle: unbekannt


POL: "Der Name ist Meiß" (zufällig gewählt) - "Ich buchstabiere: Martha, Emil, Ida, Scharfer Siegfried."

Quelle: unbekannt


Tonruf1 ...
Lst: "Florian xx kommen"
Fzg: "Hier Florian xx/11/2 LZ fährt für ehemaliges yy Gelände"
Lst: "WOHER HABEN SIE DENN DAS ???"
Fzg: "Das können wir vom Hof aus sehen ..."
Lst: "Na gut, dann machen Sie mal"

Quelle: unbekannt


Der Notarzt meldet sich über Funk, dass er über Funk erreichbar durchs Stadtgebiet fährt.

Lst: "Aber wieso dann auf meinem Kanal, du müsstest doch dann Kanal xxx nehmen" (=Nachbartisch in der Lst)
NA: "Ja, schon, aber bei dir ist es witziger!"

Quelle: unbekannt


Alarmierung: "Einsatz FF XX, Feueralarm KH XX"
Kurze Zeit später:
Fzg (Fahrzeugmotor und Tatütata hören): "Florian RS von X-44-1, Frage Einsatzort"
Lst (Lautes Gelächter zu hören): "X-44-1, Sie fahren doch schon!"

Quelle: unbekannt


Lst: "XY-Platz, U-Bahnhof, am Bahnsteig, verletzte Person"
Fzg: "Leitstelle, haben sie da einen genauen Abgang am U-Bahnhof?"
Lst: "Ne, haben wir nicht, laufen´s halt ein bisserl und berechnen es als Dienstfahrt."

Quelle: unbekannt


Fzg: "Hallo, hallo, kann mich jemand hören? HALLO?"
Lst: "JA!"
Fzg: "Hallo, hallo, ja was is denn jetzt?"
Lst: "Hier spricht die Rettungsleitstelle, WER oder WAS versucht mich anzusprechen?"
Fzg: "Hallo, hallo, ..., warten Sie, ich geb Ihnen mal den Notarzt ..."
So bringt man also AIPlerinnnen das Funken bei...

Quelle: unbekannt


Fzg (im Hintergrund Tatütata): "Florian xx von yy"
(Stille)
Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy, kommen."
(Stille)
Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy, kommen."
Lst: "Florian yy, kommen Sie über Kennung 5."
(Kennung: Tschack-Tschack)
Lst: "Florian yy von Leitstelle xx kommen."
Fzg: "Frage Einsatzstelle?"
Lst: "Y-Straße Nr. zz."
Fzg: "Verstanden, was liegt da an ...?"
Lst: "Ja, da brennt's!!!"

Quelle: unbekannt


Nach VU mit Einsatz NEF+RTW, im ländlichem Raum am Wochenende:

NEF: "Leitstelle xx von Rotkreuz yy, kommen."
Lst: "Kommen Sie."
NEF: "Verständigen Sie Krankenhaus zz, wir kommen mit männlichem Patienten, Verdachtsdiagnose ..., den Chirurgen zur Aufnahme."
Lst: "...verstanden."
(ca. 30 sec. Pause)
Lst: "Rotkreuz yy von KLeitstelle xx, kommen."
NEF: "Hört."
Lst: "Kann das sein, daß Sie den Chirurgen an Bord haben?"
NEF: "Öh, ja, das ist positiv!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Florian xx von 1-44-1, wir sind aus, XX-straße, gelöschtes Feuer."
Lst: "1-44-1, das ist richtig, Satellitenanlage und Fernseher sollen gequalmt haben."
Fzg: "Ja, verstanden."
(kurze Pause)
Lst: "...nette junge Dame!"

Quelle: unbekannt


Einsatz einer FF auf der BAB. Bis auf ein Fahrzeug, dass auf die Strassenmeisterei wartet, sind alle anderen wieder am Feuerwehrhaus. Das Fahrzeug auf der BAB wird angefunkt:

Lst: "Florian xx von Florian yy, kommen!"
Fzg: "Hier Florian xx, kommen!"
Lst: "Wie lange braucht Ihr noch?, kommen"
Fzg: "Das wird wohl noch eine Stunde dauern. Ruf doch mal meine Alte an und sag, dass ich später komme!"
Lst: "Die steht hier neben mir und sagt, dass Du sofort nach Hause kommen sollst! Wir holen Dich gleich mit dem ELW ab!"
Fzg: "Ähh, ja, verstanden, Ende!"

Quelle: unbekannt


Lst: "Florian X an Zug, Y-Straße bei Z"
ELW: "Frage, was liegt an?"
Lst: "Was ist vornehmliche Aufgabe der Feuerwehr?"
ELW: "Brände löschen."
Lst: "BINGO! Frage beantwortet!"

Quelle: unbekannt


Lst: "XY-Strasse 123, bei Gravidität, unklares Abdomen"
RTW: "Haben´s da vielleicht auch einen Namen?"
Lst: "Sag ich doch, BEI GRAVIDITÄT"
RTW: "Des is kein Name sondern eine Diagnose!"
Lst: "Die Diagnose ist unklares Abdomen!"
RTW: "Und Gravidität ist trotzdem kein Name"
Lst: "Also ich diskutiere da doch nicht mit ihnen. Jetzt fahren sie dahin und basta"
RTW: "ja ja"
Lst: "Und nach diesem Einsatz kommen sie sofort über Draht!!"
RTW: "oh Mann"

Quelle: unbekannt


Funker der überwiegend auf der Leitstelle seinen Dienst versieht, sitzt ausnahmsweise auf einem Fahrzeug. Das Fahrzeug wird vom Einsatzleiter über Funk gerufen:

EL: "Fzg von EL, kommen"
Fzg: "Hier Fzg, kommen"
EL: "Frage Standort und eintreffen? kommen"
Fzg: Hier Leitstelle xx, y-Strasse Ecke z-Strasse. Wenn Sie Ihre Augen aufmachen, müßten sie mich eigentlich sehen können, kommen"
EL: "Sollte mich sehr wundern, die Leitstelle hier mitten auf der Kreuzung vorzufinden, kommen"
(Fzg berichtigt anschließend seinen Funkrufnamen)

Quelle: unbekannt


Neulich funkt einer hörbar nervös von einer SEZ-Übung (oder ähnlichem):

Fzg: "Äh ja wir äh haben die Verletzten geborgen... 4 Verletzte benötigen RTW..."
Lst: "Ja verstanden."
Fzg: "Frage... äh welche RTW werden Sie schicken?"
Lst: "Euch ist ja wohl klar, daß ich euch jetzt keine RTWs schicken werde?!"

Quelle: unbekannt


Lst: "Rotkreuz xx, der Dr. yy kommt raus."
RTW: "Um Jottes Willen!!!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Wir haben hier eine Tube Kleber, rücken ein"
Lst: "WAS haben sie ?"
Fzg: "Na eine Tube Kleber"
Lst: "Definieren sie das !"
Fzg: "Ist doch klar Pat. EX"
Lst: "Was heisst JETZT Patex ?"
Fzg: "Patient Exitus, wir rücken ein"

Quelle: unbekannt


RTW mit Lagemeldung: "Patient 88, nach Synkope wieder ansprechbar"
(Status 88 bedeutet, daß der Patient verstorben ist)
Lst: "???"
RTW: "88 Jahre alt!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy kommen"
Lst: "Hier Leitstelle xx kommen"
Fzg: "Fahre zu einer, zur Beseitigung einer Ölspur nach Verkehrsunfall - kommen!"
Lst: "Ja, wo haben Sie die Meldung denn her?"
Fzg: "Ja, wissen Sie, das ist ein Schwager von mir, der hatte eben gerade einen kleinen Verkehrsunfall. Und da meinte die Polizei, da läuft Öl aus und das muss abgestreut werden. Das habe ich gehört und da ich ja selber in der Feuerwehr bin, bin ich zum Feuerwehrhaus gefahren und habe das Auto rausgeholt und ..." Mitten im Satz: Lst: "Hier Leitstelle xx, es reicht, fahren Sie!"

Quelle: unbekannt


Die Feuerwehr ist zu einem Mülltonnenbrand ausgerückt, der sich später als Großbrand eines Supermarktes herausstellte.

Lst: "Florian xx geben Sie mal Rückmeldung!"
Fzg: "Tja, ich glaube nicht, daß EDEKA morgen auf hat."
Quelle: unbekannt


In Folge eines Defektes mußte die Relaisstation vor dem eigentlichen Funkspruch immer durch ein "Pusten" in das Mikrofon geöffnet werden, da sonst die ersten Silben verschluckt wurden.
Es herrschte reger Funkverkehr zwischen Leitstelle und Fahrzeug. Das Problem mit dem Relais ist schon lange behoben:


Lst: "Übrigens, Sie brauchen das Relais jetzt nicht mehr aufzupusten!"
Fzg: "Pust" - "Verstanden"

Quelle: unbekannt


NEF: "Florian ** von 9-82-1."
Lst: "Komme er."
NEF: "Habt ihr wegen des Intensivbettes schon was erreicht?"
Lst: "Nein, wir sind uns immer noch die Finger am wund telefonieren."
NEF: "Dann tut mal Salbe drauf, damit es schneller geht!"

Quelle: unbekannt


Fzg: Tonruf
Lst: "Hier Leitstelle"
Fzg: "Hier ist der Florian xx, wir wünschen euch ein frohes neues Jahr!"
Lst: "Aber gleichfalls zu euch auch und wie gesagt, weiterhin gute Zusammenarbeit!"
Fzg: "Aber sicherlich."
Lst: "Und das gilt allen, die jetzt hier auf dem Band sind, ob Funk oder schwarzhören. Die Leitstelle wünscht allen ein frohes und gesegnetes Neues!"

Quelle: unbekannt


Pol sucht vermisste Person in der Umgebung von einem See. Eingesetzt sind u.a. Hubschrauber und mehrere Fahrzeuge. Da die Suche in unwegsamem Gelände und im Unterholz nicht mit dem Fahrzeug durchgeführt werden kann, werden Fußstreifen losgeschickt. Nachdem die vermisste Person gefunden und die Suchaktion abgebrochen worden ist, gibt die Leitstelle folgenden Auftrag aus:

Lst: "xy/29, VU ohne, Kreuzung a-Strasse/b-Ring"
Fzg: "Zur Zeit nicht einsatzbereit, müssen zuerst unser Auto wiederfinden!"
Lst (Pfiffig wie immer): "Hubi 10, könnt ihr nochmal zurückkommen, suchen jetzt Fahrzeug, Typ VW Bully, Farbe: grün-weiss!"

Quelle: unbekannt


Lst: "83-04 von Florian xx kommen!" (Pause)
Lst: "83-04 von Florian xx kommen!"
RTW1: "Florian xx von 83-08 kommen!"
Lst: "Hier Florian xx kommen."
RTW1: "Der 83-04 ist schon am Krankenhaus, ich gebe das nochmal durch."
Lst: "Ja, verstanden."
RTW2: Tschak, tschak (Status 8)
Lst: "83-04 ?!?"
RTW2: "Ja, hier ist der 83-08, ich habe für den 83-04 nochmal den Status gegeben."
Lst: "Heiliger Bimbam! Da habe ich doch gar nichts von gesagt! Naja, ist gut jetzt."
RTW2: "Immer ruhig bleiben..."

Quelle: unbekannt


KTW nimmt Patient am KH auf, fährt los. Kurze Zeit später:

Lst: "KTW von Leitstelle, haben Sie nicht was vergessen?"
KTW: "Negativ"
Lst: "Sicher?"
KTW: "Sicher"
Lst: "Fragen Sie mal ihren Kollegen"
im KTW: "Marco, haben wir was vergessen? ... Marco? ... Marco?"

Quelle: unbekannt


Nach einem Brandmeldealarm:

Florian XY 2/44-2 meldet Status 4
Florian XY 2/19 an XY 2/44-2: "Frage: Wo ist der Einsatzort ?"
Florian XY 2/44-2: "Keine Ahnung - wir sind einfach mal hingefahren."

Quelle: unbekannt


Erster Alarm im neuen Jahr:

Lst: "Hier Leitstelle xx, ein frohes neues Jahr an die Ortsfeuerwehr yy, ich hab da nen Containerbrand f?r euch, und zwar ..."

Quelle: unbekannt


Einige Minuten nach der Alarmierung:

Fzg: "Leitstelle xx von Florian YY bitte kommen."
Lst: "Leitstelle xx hört"
Fzg: "Zwei Mann unter PA."
Lst: ??? - Pause - "Sind Sie überhaupt schon ausgerückt ?"
Fzg: "Nööö"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Frage: Wann kommt denn endlich die Fahrbereitschaft, ich frier mir hier die Eier ab?"
(Leitstelle schaltet sich ein): "Funkdiziplin!"
Fzg: Also gut, dann nochmal: "Frage, wann kommt die Fahrbereitschaft, meine Genitalien frösteln?"
Lst: "Sehen Sie, es geht doch auch anders!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Florian xx von RTW 51/1. Ist zum Einsatz 'verletzte Person' in der XY-Straße näheres bekannt?"
Lst: "Soll sich um einen Fenstersturz handeln. Wird wohl schon unten sein."

Quelle: unbekannt


Lst: "Florian xx 22 von Florian yy, welches Fahrzeug soll als nächstes ausrücken?"
Fzg: "Alles was Räder hat!"

Quelle: unbekannt


Lst: "3-85-1 von Leitstelle, kommen."
KTW: "3-85-1 hört, kommen Sie."
Lst: "Nein, kommen Sie!"
KTW: "Ja, verstanden."

Quelle: unbekannt


Lst: "RTW, fahren Sie zur Firma xx, dort unklarer internistischer Notfall."
... ein wenig später ...
Fzg: "Lst: von RTW"
Lst: "Lst: hört"
Fzg: "Schickt doch noch einen RTW, wir können nicht weiterfahren."
Lst: "Wie, ihr könnt nicht weiterfahren?"
Fzg: "Unser linker Außenspiegel ist abgebrochen."
Lst: "Na dann kann man doch weiterfahren?!?"
Fzg: "Eben nicht, wir liegen drauf!"

Quelle: unbekannt


Lst: "XY-Strasse, bei Öztü-irgendwas oder so ähnlich!"
Fzg: "Wie heisst der nun genau? Wir haben da am Klingelschild mehrere Öz-irgendwas"
Lst: "Na, dann klingelns halt mal überall, wird schon der aufmachen, der krank ist"

Quelle: unbekannt


EL: "Das ist KEINE Übung!"
(Einsatzleitung zur Lst, nachdem sich ein Übungsfeuer zum echten Grossbrand entwickelte)

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx, dann machen Sie doch bitte mal eine Voranmeldung ... äh ... also ... LINKER ... äh Knöchel, ne also, sagen wir mal .... äh ... LINKER offener Unterschenkel ... ähem ... Fraktur und LINKER Oberarm ... äh neh ... also geschlossene Fraktur LINKER ... Ellenbogen"
Lst: "Also die LINKE Seite ist kaputt?"
Fzg: "Ja richtig, oben und unten!"

Quelle: unbekannt


RTW steht vor geschlossenem Tor an der Einfahrt zur Wache:

RTW: "Sesam öffne Dich!"
Lst: "Jo!"
(Tor geht auf)
RTW: "Ein Wunder!"

Quelle: unbekannt


Gegen 4 Uhr morgens:

Lst: "Sama xx von Leitstelle yy"
Fzg: "Hört, kurz vor Eintreffen"
Lst: "Sie können abbrechen, die Pol hat die Person ins Taxi gesetzt, ziemlich betrunken."
Fzg (leicht genervt): "Na Klasse!"
Lst: "Für Sie neuer Einsatz mit Sonderrechten nach zz in die xx-Strasse Nr. y, dort leblose Person. Vermutlich ex, Notarzt kommt auch."
Fzg: "Person vermutlich ex, war das richtig?"
Lst: "Ja, korrekt."
Fzg: "Na, der läuft uns jetzt aber bestimmt nicht weg."

Quelle: unbekannt


Lst: "Wir haben hier einen Transport für sie. Herr X will ins Städtische Krankenhaus!"
RTW: "Was hat er denn?"
Lst: "Er ist krank"
RTW: "Das ist aber merkwürdig"

Quelle: unbekannt


Lst: "Johannes xx und yy, ihr fahrt einmal zz, schwerer VU gemeldet."
(kurze Zeit später)
RTW: "Leitstelle von Johannes xx kommen!"
Lst: "Hier Leitstelle."
RTW: "Bei dem VU handelt es sich um eine Übung des DRK. Wir rücken wieder ein, die Verletzten werden schon bestens versorgt ..."
Lst: "Verstanden, Johannes yy Sie können ihren Einsatz abbrechen."

Quelle: unbekannt


Feuerwehr wird kurz und bündig mit der Durchsage "Brandeinsatz" alarmiert. Danach stellt sich heraus, dass das eigene Feuerwehrhaus brennt. Der Gemeindebrandmeister meldet sich:

GBM: "Zur Kenntnis: Feuerwehr xx ist bis auf weiteres nicht zur Verfügung!"
Lst: "Wie kommen sie darauf?"
GBM: "Jetzt haben sie drei Versuche zu erraten, wo es brennt!"
Lst: "Und wozu hab ich die jetzt erst alarmiert? Verstanden!"

Quelle: unbekannt


In einer Schützenfestnacht auf dem Dorf:

Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy kommen!"
Lst: "Hier Leitstelle xx kommen."
Fzg: "Bei dem Feuer handelt es sich um einen kleinen Schwelbrand in der Zwischendecke, keine Verstärkung erforderlich."
Lst: "Ihren kleinen Schwelbrand können wir hier schon von der Leitstelle aus sehen (ein paar km entfernt). Wir alarmieren sofort nach!"
(Feuer war erst nach einigen Stunden gelöscht...)

Quelle: unbekannt


Schöner warmer Abend, ca. 23:00 Uhr, ein einziger RTW in der Stadt unterwegs - hat gerade beim schottischen Spezialitätenrestaurant ein paar Milchshakes geholt ...

Lst: "Sama xx von Leitstelle yy, können Sie Einsatz übernehmen?"
RTW: "Also, das ist im Moment schlecht! Wir haben Proteinemulsionen an Bord, die müssen gekühlt werden."

Quelle: unbekannt


Lst: "Ja, (RTW) es geht nach (Entenhausen), der Name vermutlich (Keinechtername), dort ein vermutlich 4-jähriges Kind mit einer vermutlichen 040 (=Hausunfall)."
RTW: "Vermutlich verstanden!"

Quelle: unbekannt


Lst: "Johannes xx/73"
Fzg: "Ist unser einser (FMS) angekommen?"
Lst: "Nein"
Fzg: "Schade, dann mach ich es jetzt mündlich -eins-!"

Quelle: unbekannt


VU irgendwo auf einer Landstrasse:

Lst: "Rot-Kreuz xx-xx kommen sie mit Lage"
Fzg: "ja-äh.... also da ist ein LKW in den Graben gefahren und der hat seine ganze Ladung verloren und das Zeug liegt hier so auf der Strasse rum.......ach ja, der LKW-Fahrer wird vom Notarzt reanimiert."
Lst: "....................... äh - verstanden"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle für Rotkreuz xx-xx - wir brauchen Notarzt"
Lst: "Verstanden - was liegt vor?"
Fzg: "Au, des is was Komplizierts"

Quelle: unbekannt


Lst: "Rotkreuz xx-xx kommen sie mit Lage"
Fzg: "Mei do schauts fei wild aus!!!"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle von Sama xx, ich brauche mal nen RTW ohne Blaulicht in die xx-Strasse Nr. y"
Lst: "xx-41, Blaulicht abschrauben und in die xx-Strasse fahren! "
Fzg: "Hä?"

Quelle: unbekannt


Lst: "Einsatz für die Feuerwehr XY - Katze auf Baum in suizidaler Absicht."

Quelle: unbekannt


RTW: "Bei diesem Patienten müssen wir so ziemlich alles checken. Sagen Sie mal im Krankenhaus Bescheid, die sollen den ganzen chirurgischen Klumpatsch klarmachen."

Quelle: unbekannt


Lst: (Ort) von (Fahrzeug) schickens uns mal den Druiden, der Patient is ganz schön bewustlos"

Quelle: unbekannt


Fzg: "Leitstelle xx von Florian yy - kommen!"
Lst: "Leitstelle - kommen!"
Fzg: "Hier Florian yy - melde mich in ihrem Sprechfunkkreisverkehr an - kommen!"
Lst: "Aber nicht das euch schwindelig wird ..."

Quelle: unbekannt


Lst: "Brauchen Sie Verstärkung?"
Minuten später Lst: "Können Sie mich hören?"
RTW: "Bitte warten, wir denken!"

Quelle: unbekannt


Nicht Funk, aber Telefon: (Versuch (!) einer Voranmeldung Pat. Polytrauma, Schockraum:

Lst: "Wir haben einen Patienten mit (Verletzungen), wir brauchen ihren Schockraum, ist der frei?"
Aufnahmeärztin: "Was wollen sie denn in unserem Schockraum?"
Lst: "Na, den Patienten versorgen"
Aufnahmeärztin: "Wie versorgen? In unserem Schockraum??"
Die Ärztin war wohl ziemlich blond. Das Telefongespräch dauerte rund 15 Minuten. Zum Schluss:
Lst: "Unser Fahrzeug ist jetzt in der Einfahrt, wir bringen nun den Patienten!"
Aufnahmeärztin: "Wie bringen? Ohne Voranmeldung, das geht doch nicht..."

Quelle: unbekannt